Du bist aber ein ganz Schuckeliger! Margot Kidder 
umgarnt Beau Bridges

Heißes Pflaster Chicago

KINOSTART: 01.01.1970 • Literaturverfilmung • USA (1969) • 107 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Gaily, Gaily
Produktionsdatum
1969
Produktionsland
USA
Laufzeit
107 Minuten
Das fröhliche, lebenslustige Chicago um 1910. Der junge Ben Harvey aus der Provinz, ebenso selbstbewußt wie naiv, kommt in die Metropole am Michigansee, um dort sein Glück zu machen. Er gerät in die Hände der Bordellbesitzerin Queen Lil, kommt mit der High Society in Kontakt, verliebt sich und stolpert schließlich in eine steile Karriere als Zeitungsjournalist.

Die aufwändig ausgestattete Verfilmung einer autobiografischen Erzählung des Hollywood-Autors Ben Hecht ist eine an Slapstick-Elementen, an Zeit- und Lokalkolorit reiche Satire auf Geschäftemacherei, Moralheuchelei, verlogenes Pressewesen und amerikanische Aufsteigermentalität. In ihrem Filmdebüt als junge Prostituierte Adeline ist Margot Kidder zu bewundern, die spätere griechische Kulturministerin Melina Mercouri spielt die Puffmutter Queen Lil.

Darsteller

Das Talent liegt in der Familie: Beau Bridges
Beau Bridges
Lesermeinung
Brian Keith
Lesermeinung
George Kennedy: Nebendarsteller vergangener Tage und B-Film-Ikone der 70er.
George Kennedy
Lesermeinung
Melina Mercouri
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Auch auf der Bühne ein Großer: Samuel Finzi.
Samuel Finzi
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung