Highway To Hellas

KINOSTART: 26.11.2015 • Komödie • Deutschland (2015) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Highway to Hellas
Produktionsdatum
2015
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
89 Minuten
Regie

Christoph Maria Herbst unter Griechen - wonach hört sich das an? Richtig, Spaß! Und das macht es oft auch. Erfreulicherweise greift die Komödie trotz ihres leger scheinenden Genres ein gar nicht so komisches Thema auf: die Schuldenkrise des schönen Staates mit der Akropolis.

Kahlrasiert wird Herbst als spießiger Bankangestellter Jörg Geissner ins sonnige Griechenland gesandt, um undercover zu überprüfen, ob die dortigen Kreditnehmer noch zahlungsfähig sind.

Irgendwie sind ihm die Bewohner des kleinen Eilandes Paladiki suspekt, und als diese erfahren, warum er auf die Insel gereist ist, geben sie sich alle Mühe, ihm das Leben dort so unerträglich wie möglich zu machen. Allen voran der Supermarktbesitzer Panos ("Soul Kitchen"-Star Adam Bousdoukos) und dessen Freunde.

Erfolgreicher Background

Hinter der launigen Komödie über kulturelle Klischees und Vorurteile steht ein bislang erfolgreiches Produzententeam mit unter anderem Matthias Schweighöfer, Marco Beckmann und Dan Maag, die zum Beispiel "Vaterfreuden" und "Schlussmacher" zu Kinohits machten.

"Stromberg"-Liebling Christoph Maria Herbst, der hier einmal mehr den Bürohengst geben darf, hat leichtes Spiel und bekommt mit dem deutschen Mimen griechischer Abstammung Adam Bousdoukos einen ebenbürtigen Gegenspieler.

Bevor der Film in den sicheren Hafen von Mykonos schippert und sich Deutsche und Griechen annähern, werden beide Kulturen genüsslich durch den Kakao gezogen. Fazit: amüsanter Jux für zwischendurch.

Darsteller
Adam Bousdoukos in einer Paraderolle als Zinos
Kazantsakis in "Soul Kitchen"
Adam Bousdoukos
Lesermeinung
Mehrfach preisgekrönt: Rosalie Thomass, hier in dem ZDF-Krimi "Tod einer Polizistin".
Rosalie Thomass
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Wurde als "Punisher" bekannt: Thomas Jane.
Thomas Jane
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Traci Lords schaffte den Absprung vom Pornofilm.
Traci Lords
Lesermeinung
Caroline Peters in der gefeierten Krimiserie "Mord mit Aussicht".
Caroline Peters
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung