Ich und Familie! Hans-Werner Meyer mit Sandra
Speichert

Ich leih' mir eine Familie

KINOSTART: 03.05.2007 • Komödie • Deutschland (2007) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Ich leih’ mir eine Familie
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
90 Minuten
Music

Bens attraktive Freundin Juliane träumt von Familie und Kindern, doch der arbeitswütige Werbefachmann ist ganz auf seine Karriere fixiert. Als ein namhafter Hersteller für Babynahrung mit einem millionenschweren Auftrag lockt, muss Ben ihm den fürsorglichen Familienvater vorheucheln. Der konservative Firmenchef ist begeistert und interessiert sich brennend dafür, wie Ben mit seinen Kindern umgeht. Ben will um Gottes Willen den Auftrag nicht verlieren und engagiert kurzerhand seine Jugendliebe Hanna mit ihren beiden Söhnen, um mit ihr für ein paar Stunden eine ideale Familie zu spielen. Eine clevere, aber nicht folgenlose Idee...

Regisseur Michael Rowitz, sonst eher Spezialist für Thriller wie "Nachtangst" oder "Am Ende die Wahrheit", inzenierte hier nach eigenem Drehbuch einer jener Komödien, bei der der Zuschauer zwar schnell erahnt, wo der Hase lang läuft, die aber dennoch witzig und unterhaltsam sind. Das ist besonders den gut aufgelegten Darstellern zu verdanken, die sich hier gekonnt verbal die Bälle zuspielen.

Darsteller
Lisa Martinek in "Die Schuld der Erben"
Lisa Martinek
Lesermeinung
Martin Glade mit Gruschenka Stevens in "Tatort - Trittbrettfahrer"  
Martin Glade
Lesermeinung
Stefan Jürgens
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS