Solange nur Schweine geschlachtet werden ... Hanna 
Schygulla in Niederbayern

Jagdszenen aus Niederbayern

KINOSTART: 01.01.1970 • Gesellschaftsdrama • Deutschland (1968) • 105 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Jagdszenen aus Niederbayern
Produktionsdatum
1968
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
105 Minuten

Barbaras Sohn Abram, ein 20-jähriger Mechaniker, ist homosexuell. Im Dorf spricht sich so etwas schnell herum. An Sticheleien wird nicht gespart. Besonders seit er in Landshut im Knast gewesen ist, wegen "ganz warmer Dinge". Die moralische Ordnung gerät durcheinander. Abram macht sich nützlich mit der Reparatur von Erntemaschinen und überhört geduldig Hohn und Spott. Hannelore, das "Dorfluder", Dienstmädchen des Bürgermeisters, macht sich an Abram heran. Seine Mutter wehrt sich gegen diese Verbindung - schließlich ist bekannt, dass die mit jedem ins Bett geht, auch gegen Bezahlung. Hannelore will Abram etwas Wichtiges mitteilen. Dazu kommt es aber nicht, da sich die Dorfbewohner gegenseitig aufputschen und Abram beschimpfen und ihn vertreiben, wo immer er auftaucht. Als Hannelore schließlich dazu kommt, Abram zu sagen, dass sie von ihm schwanger ist, rastet er aus und würgt sie in einem Anfall von Ekel und Hass, bis sie zusammensackt. Eine makabre Hetzjagd beginnt ...

Peter Fleischmann ("Die Hamburger Krankheit") drehte diese realistische Analyse latenter Vorurteile 1968 nach einem Theaterstück von Martin Sperr, der auch die Hauptrolle spielt. Dieser herbe sozialkritische Film, der die Moralvorstellungen einer bayrischen Landbevölkerung auf Schlimmste demaskiert, wurde übrigens von dem Niederländer Rob Houwer produziert. Houwer ist ein Mitbegründer des Neuen Deutschen Films.

Foto: Kino Kontrovers

Darsteller
Ruth Drexel als Regina Lechner in "Zwei am großen
See"
Ruth Drexel
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS

Komische Gesichter sind seine Spezialität: Rowan Atkinson
Rowan Atkinson
Lesermeinung
Schauspielerin Martina Gedeck.
Martina Gedeck
Lesermeinung
Schauspieler Colin Farrell.
Colin Farrell
Lesermeinung
Mimt gerne den alten Haudegen: Scott Glenn.
Scott Glenn
Lesermeinung
Tom Beck in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei".
Tom Beck
Lesermeinung
Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Nach dem Studium trat sie in New York in einigen Theaterstücken auf: Sienna Miller.
Sienna Miller
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Beschert dem Rostocker "Polizeiruf 110"
Traumquoten: Charly Hübner
Charly Hübner
Lesermeinung