Verrückte allein im Wald

Kill Me Please

KINOSTART: 17.05.2012 • Komödie • Belgien (2010) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Kill Me Please
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Belgien
Laufzeit
95 Minuten
Regie
Schnitt

Der dubiose Dr. Kruger bietet in seiner Waldklinik einen besonderen Service: schöner Sterben, wenn man es sich leisten kann. So sind die Patienten entweder steinreich, todkrank oder einfach nur verrückt. Doch wegen Überbelegung muss Kruger auch Patienten abweisen, die eigentlich nicht weiterleben möchten ...

Regisseur Olias Barco entwarf mit dieser schwarzen Komödie ein morbides Gesellschaftsbild, bei dem es nicht nur Sterben auf Rezept gibt, sondern auch noch ein fieser Serienkiller auf die Sterbewütigen losgelassen wird. Auch wenn das Ganze recht billig inszeniert ist, überrascht die Tabulosigkeit, der böse Witz und das mitunter chaotische Treiben, das häufig nicht von ungefähr an den ganz normalen Wahnsinn erinnert. Da werden prompt Erinnerungen an "Mann beißt Hund" wach!

Foto: Neue Visionen

Darsteller
Gefangen als ewige Zweitbesetzung? Saul Rubinek.
Saul Rubinek
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Smart und vielseitig: Heino Ferch, hier in dem
Familiendrama "Vater Mutter Mörder"
Heino Ferch
Lesermeinung
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Kerniger Kerl mit Herz und Verstand: Fred Ward.
Fred Ward
Lesermeinung
Norman Reedus: Seit "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Norman Reedus
Lesermeinung
Topmodel Laetitia Casta
Laetitia Casta
Lesermeinung
Claude Brasseur
Claude Brasseur
Lesermeinung