Lieb Vaterland, magst ruhig sein

KINOSTART: 01.01.1970 • Spionagefilm • Deutschland (1975)
Lesermeinung
Produktionsdatum
1975
Produktionsland
Deutschland
Berlin 1964, drei Jahre nach dem Bau der Mauer. Als im Ostsektor der Kleinganove Bruno wieder einmal verhaftet wird, schlagen ihm die Behörden einen Deal vor: Wenn er den Westberliner Fluchthelfer Fanzelau entführt und durch einen unterirdischen Tunnel in den Ostsektor schafft, wird seine Straftat "vergessen". Bruno willigt ein, denn der im Kern gutmütige Verlierertyp will mit seiner Geliebten, der hübschen Serviererin Mietzi, endlich ein neues Leben beginnen. Während er in Westberlin nach Fanzelau sucht, findet Bruno Gefallen am "freien Westen" und offenbart sich der westdeutschen Spionageabwehr. Sie wiederum bietet Bruno einen Batzen Geld, falls er die Entführung zum Schein durchführt. Im Gedanken an Mietzi willigt Bruno ein. Aber Mietzi fürchtet mittlerweile, ihr Geliebter hätte sich in

Darsteller

Gunter Berger
Lesermeinung
Rolf Zacher
Lesermeinung

News zu

BELIEBTE STARS

Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung