So sieht man sich wieder! Das Schauspieler-Ehepaar
Liefers und Loos
So sieht man sich wieder! Das Schauspieler-Ehepaar
Liefers und Loos

Lilys Geheimnis

KINOSTART: 01.01.1970 • Liebesdrama • Deutschland (2007)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Deutschland

Die eigensinnige Bordellbetreiberin Lily wird überraschend mit ihrer Vergangenheit konfrontiert, als der Bruder ihrer großen Liebe Konrad in ihrem Etablissement auftaucht. Lily floh als Jugendliche aus der DDR und wartete in jener Nacht vergeblich auf Konrad. Vor 16 Jahren floh sie als Jugendliche aus der DDR, doch leider ohne Konrad, auf den sie in jener Nacht vergeblich wartete. Bis heute weiß sie nicht, was geschah ...

Ein stellenweise fesselndes Drama um Liebe und Verrat sowie Wunden der Vergangenheit, das Regisseur Andreas Senn ("Mit Herz und Handschellen", "Mein Mörder kommt zurück", "Willkommen zu Hause") nach dem Drehbuch von Annette Simon ("Meine bezaubernde Feindin", "Meine Mutter tanzend") inszenierte. In den Hauptrollen glänzt das Schauspieler-Ehepaar Liefers/Loos, das bereits in zahlreichen Filmen miteinander vor der Kamera stand. Man denke nur an die Krimis "Nachtschicht - Der Ausbruch", "Tatort - Der Frauenflüsterer" oder der Liebesfilm "Halt mich fest!". Ergänzt wird die gute Besetzung durch Janek Rieke, der als Liefers Filmbruder überzeugt.

Foto: ZDF/Conny Klein

Darsteller

Schauspielerin und "Silly"-Frontfrau: Anna Loos
Anna Loos
Lesermeinung
August Zirner in "Milchgeld. Ein Kluftingerkrimi".
August Zirner
Lesermeinung
Janek Rieke
Janek Rieke
Lesermeinung

News zu

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS