Scarlett Johansson und Adam Driver geben in "Marriage Story" ein frisch geschiedenes Paar.
Erst glücklich, dann getrennt: Noah Baumbach erzählt in "Marriage Story" ein berührendes Beziehungsdrama.

Marriage Story

KINOSTART: 21.11.2019 • Drama • USA (2019)
Lesermeinung
Originaltitel
Marriage Story
Produktionsdatum
2019
Produktionsland
USA

Filmkritik

Von Maximilian Haase

Netflix macht aus Scarlett Johansson und Adam Driver in "Marriage Story" ein frisch geschiedenes Paar. Mit dem Beziehungsdrama von Indie-Darling Noah Baumbach hofft der Streamingriese auf den nächsten Oscar.

Netflix macht endgültig ernst. Hatte der Streamingdienst schon im vergangenen Jahr angekündigt, im echten Hollywood-Filmgeschäft mitmischen zu wollen, folgen den Worten jetzt beeindruckende Taten. Nach dem Oscargewinn für Alfonso Cuaróns Meisterwerk "Roma" bietet der Serien-Primus seinem Publikum nun auch die ganz großen Stars. Etwa in Martin Scorseses Mafiaepos "The Irishman" (ab 27. November), das Netflix dank Legenden wie Al Pacino und Robert De Niro einen Platz am Hollywood-Tisch verschafft. Doch auch die gefeierte jüngere Schauspielstar-Garde wird berücksichtigt – wie in "Marriage Story", dem neuen Film des Indie-Darlings Noah Baumbach, der ab 21. November hierzulande zunächst in ausgewählten Kinos und ab 6. Dezember auf Netflix startet.

Mit dabei sind keine Geringeren als Superstar Scarlett Johansson und "Star Wars"-Schurke Adam Driver, die in Baumbachs zweiter Netflix-Produktion nach dem wunderbaren "The Meyerowitz Stories" als getrenntes Paar reüssieren, das sich im langwierigen Scheidungsprozess befindet. Charlie, ein erfolgreicher Regisseur, und Nicole, eine einstige Schauspielerin, versuchen nach zehn Jahren Beziehung in Frieden auseinanderzugehen und befreundet zu bleiben – vor allem auch für den gemeinsamen Sohn Henry (Azhy Robertson). Doch dem guten Willen zum Trotz droht ein wahrer Rosenkrieg: Nicole zieht zunächst mit Charlies Zustimmung zusammen mit Sohn Henry von New York zurück in ihre Heimat Los Angeles. Weil Charlie aber befürchtet, der Achtjährige könnte dauerhaft in Kalifornien bleiben, kommen bald schon die Anwälte ins Spiel. Unter anderem Promi-Anwältin Nora, gespielt von Laura Dern.

Baumbachs Beziehungsdrama wird nicht zuletzt wegen seiner beiden Hauptdarsteller schon jetzt als nächster möglicher Oscar-Kandidat für den Streamingdienst gehandelt. Dass das Unternehmen mit seinen eigenproduzierten Filmen nun auch die großen Hollywoodstars nur wenige Wochen nach Kinostart ins Wohnzimmer holt, hat die Filmwelt jetzt schon nachhaltig revolutioniert.


Quelle: teleschau – der Mediendienst

Darsteller
Schauspielerin Laura Dern.
Laura Dern
Lesermeinung
Ray Liotta kann weinerliche Typen und knochenharte Kerle spielen.
Ray Liotta
Lesermeinung
Adam Driver: Nicht gerade der typische Bösewicht.
Adam Driver
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS