Ob uns der Geist hier sehen kann?

Marschall Titos Geist

KINOSTART: 24.05.2001 • Komödie • Kroatien (1999) • 97 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Marsal
Produktionsdatum
1999
Produktionsland
Kroatien
Laufzeit
97 Minuten
Bei der Beerdigung erscheint der Geist von Marschall Tito. Dies glauben zumindest die Trauergäste. Doch Polizist Stipan findet heraus, dass die unheimliche Erscheinung von einem Insassen der nahegelegenen geschlossenen Anstalt herbeigeführt wurde. Dann lernt Stipan auch noch die hübsche Tochter des "Geistes" kennen...

Der kroatische Film erweist sich mit seinen vielen surrealen Momenten als überaus witzige Parabel über die Dummheit. Das Werk ist ein Gemeinschaftsprodukt von Vater Ivo Bresan (Drehbuch) und Sohn Vinko (Regie) und zeigt gleichzeitig auch eine große Liebe zu dem Land und deren Leute.

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung