Vincent Deniard droht Jean-Pierre Darroussin 
(r.) Gewalt an
Vincent Deniard droht Jean-Pierre Darroussin 
(r.) Gewalt an

Nächtliche Irrfahrt

KINOSTART: 01.01.1970 • Psychothriller • Frankreich (2003)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Feux rouges
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
Frankreich
Während der Autofahrt ins Ferienlager der Kinder kommt es zwischen einem Ehepaar zu einem Psychokrieg, der schließlich in einer tragischen Begegnung und einem Kampf auf Leben und Tod mündet...

Ein spannender Psychothriller von Cédric Kahn ("Meine Heldin") nach einem Kriminalroman von Georges Simenon, der mit großem Gespür für Atmosphäre und Zwischentöne die heraufziehende Bedrohung in einer Alltagssituation entwickelt.

Darsteller

Zwischen James Bond und Chanel Nr.5: Carole Bouquet
Carole Bouquet
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung