Erst denken, dann handeln: Herbert Flack als
Pieter Van In
Erst denken, dann handeln: Herbert Flack als
Pieter Van In

Pieter Aspe - Mord in Brügge

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Belgien (2004)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Aspe - Het Dreyseincident
Produktionsdatum
2004
Produktionsland
Belgien

Der reiche Börsenmakler und Waffensammler Patrick Claes wird in seinem Haus überfallen. Die Einbrecher plündern seine Sammlung antiker Pistolen - und mit ihr eine CD-ROM, auf der seine Geschäfte mit der Russenmafia dokumentiert sind. Als kurz danach Claes' Ehefrau Judith verschwindet und die Spur zu einem Sex-Club führt, hat Ermittler Pieter Van In das Gefühl, in einer Schlangengrube gelandet zu sein ...

Nach der 1999 erstmals erschienenen Bestseller-Vorlage ("Het Dreyseincident") des flämischen Autors Pierre Aspe (eigentlich Pierre Aspeslag) drehte Jan Matthys diesen spannenden Kriminalfall, der allerdings etwas zäh wirkt, wenn man die Krimis bereits gelesen hat. Dennoch: das beschauliche Ambiente Brügges und die sympathischen Charaktere bergen Unterhaltungspotenzial. Der Antwerpener Charakterdarsteller Herbert Flack ("Eine Familie zum Knutschen", "Priester der Entrechteten") gibt hier gekonnt den ruhigen Ermittler, der erst denkt, bevor er handelt. Von 2004 bis 2009 war Flack in insgesamt 62 Folgen der erfolgreichen belgischen Krimi-Reihe zu sehen.

Foto: ZDF/Marianne Houzet

Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS