Schlag ruhig! Ich weiß, daß ich ein Schwein bin - 
Lee Marvin und Angie Dickinson 

 

Point Blank

KINOSTART: 01.01.1970 • Thriller • USA (1967) • 92 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Point Blank
Produktionsdatum
1967
Produktionsland
USA
Budget
2.500.000 USD
Einspielergebnis
3.200.000 USD
Laufzeit
92 Minuten
Regie
Schnitt
Nachdem der Gangster Walker auf der ehemaligen Gefängnisinsel Alcatraz von seinen Kumpanen niedergeschossen und für tot gehalten wurde, will er sich an seinem ehemaligen Komplizen Mal Reese rächen. Denn dieser hat ihn nicht nur hintergangen, sondern seine Frau hat ihn obendrein mit Reese betrogen. Walker weiß, dass Reese Mitglied eines Syndikats namens "Die Organisation" ist. Walker will nun, um an sein sauer Verdientes zu gelangen, die "Organisation" aufrollen und ihre Mitglieder erbarmungslos vernichten...

John Boormans eiskalter Spitzen-Thriller war seiner Zeit weit voraus: Nicht nur durch seine meisterhafte Inszenierung, sondern auch durch seine konsequent pessimistische Betrachtung der amerikanischen Gesellschaft. Hauptdarsteller Lee Marvin liefert hier eine seiner faszinierendesten Leistungen. Das Drehbuch basiert auf der Geschichte "The Hunter" von Donald E. Westlake, die mit Mel Gibson in der Hauptrolle unter dem Titel "Payback" 1998 erneut verfilmt wurde.

Darsteller
Angie Dickinson
Lesermeinung
Lee Marvin
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Jennifer Beals wurde mit "Flashdance" auf einen Schlag berühmt
Jennifer Beals
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung