Ach, wenn ich doch noch lange leben könnte... 
Mercedes Ruehl und Jean Reno
Ach, wenn ich doch noch lange leben könnte... 
Mercedes Ruehl und Jean Reno

Rosannas letzter Wille

KINOSTART: 01.01.1970 • Liebeskomödie • Großbritannien, USA (1996)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Roseanna's Grave
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
Großbritannien, USA
Music
Kamera

In dem idyllisch gelegenen Dorf Trivento in der Toscana betreibt Marcello Beatto eine kleine Trattoria. Alles wäre bestens, wäre seine Frau Rosanna nicht todkrank. Doch nicht ihr bevorstehendes Ende betrübt Marcello, sondern ein ganz anderes Problem. Rosanna hat nur noch einen Wunsch: Sie möchte auf dem örtlichen Friedhof bei ihrer jung verstorbenen Tochter beigesetzt werden. Da aber nur noch drei Plätze auf dem Friedhof frei sind, setzt Marcello alles daran, das Sterben im Dorfe zu verhindern - angesichts der Sterblichkeitsrate in dem toskanischen Dorf gar nicht so einfach: Er macht bei Todkranken aufmunternde Krankenbesuche, spendet Blut, regelt den Verkehr, schnippt seinen Gästen die Zigaretten aus der Hand, beschränkt seinen Weinausschank und lässt sogar persönlich Leichen verschwinden ...

Dem britischen "Mr. Bean"-Regisseur Paul Weiland ("Verliebt in die Braut") gelang eine wunderbare italienische Dorfkomödie, in der er Augen zwinkernd zwischen Liebesromanze und schwarzer Krimi-Groteske wechselt. Jean Reno verkörpert die Hauptrolle des melancholischen Träumers und Alltagshelden mit einfühlsamer Integrität. Schauspieler Mark Frankel ("Die junge Katharina") spielte hier seine letzte Rolle. Er starb kurz nach den Dreharbeiten bei einem Motorradunfall.

Foto: ZDF/Hungry Eye/Trijbits & Worrell/Renote Produktion

Darsteller
Publikumsliebling mit markanten Gesichtszügen: Jean Reno
Jean Reno
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS