Saint Amour - Drei gute Jahrgänge

KINOSTART: 13.10.2016 • Komödie • Frankreich / Belgien (2016) • 102 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Saint Amour
Produktionsdatum
2016
Produktionsland
Frankreich / Belgien
Laufzeit
102 Minuten

In der emotionalen Komödie von Benoît Delépine und Gustave Kervern zeigt sich der französische Superstar Gérard Depardieu in einer emotionalen und humorvollen Rolle.

Zwar gehört Depardieu zweifelsohne zu den weltweit bekanntesten Darstellern Frankreichs, doch gerade in den vergangenen Jahren waren nur wenige seiner Filme in internationalen Kinos zu sehen - zuletzt das kläglich gescheiterte Drama "United Passion", das von der Entstehung des Weltfussballverbands Fifa erzählt. Depardieu verstrickte sich unlängst in politische Kontroversen, da er Steuerflucht beging und die russische Staatsbürgerschaft annahm.

Umso wunderbarer ist es, dass die Filmschaffenden Delépine und Kervern den charismatischen Mimen für ihre Hauptrolle in der Komödie "Saint Amour - Drei gute Jahrgänge" gewinnen konnten. Hier zeigt sich Depardieu in seiner unnachahmlich charmanten Art, die ihm Weltruhm einbrachte. Dafür sorgt auch das Drehbuch der beiden Regisseure, das viele witzige Dialoge und eine kuriose Situationskomik beinhaltet.

Die Reise von Vater und Sohn

Depardieu übernimmt dabei die Rolle des Viehzüchters Jean, der sich gemeinsam mit seinem erwachsenen Sohn Bruno (Benoît Poelvoorde) auf eine Weinreise begibt. Dabei ist die Beziehung zwischen dem Vater und seinem Sprössling nicht einfach und der Trip soll die beiden wieder zusammenführen.

Auf ihrem Weg begegnen sie dem Taxifahrer Mike (Vincent Lacoste), einer schüchternen Kellnerin und lernen nicht nur das Weinland Frankreich, sondern auch sich selbst besser kennen.

Darsteller
Yolande Moreau
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Downton Abbey II: Eine neue Ära
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die wundersame Welt des Louis Wain
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Lost City – Das Geheimnis der verlorenen Stadt
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
The Northman
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Alles ist gutgegangen
Tragikomödie • 2021
prisma-Redaktion
The Contractor
Action • 2022
prisma-Redaktion
Eingeschlossene Gesellschaft
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Wo in Paris die Sonne aufgeht
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Death of a Ladies' Man
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse
Fantasyabenteuer • 2022
prisma-Redaktion
Sonic the Hedgehog 2
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Morbius
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
JGA: Jasmin. Gina. Anna
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ambulance
Actionfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Gangster Gang
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der Wolf und der Löwe
Familienfilm • 2021
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Actionkomödie
prisma-Redaktion
Vatersland
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Parallele Mütter
Drama • 2021
prisma-Redaktion