Was seid ihr eine nette Familie! John Garfield (2. 
v.r.) scheint nicht begeistert
Was seid ihr eine nette Familie! John Garfield (2. 
v.r.) scheint nicht begeistert

Steckbrief 7-73

KINOSTART: 01.01.1970 • Psychothriller • USA (1951)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
He Ran all the Way
Produktionsdatum
1951
Produktionsland
USA
Regie
Music
Schnitt
Der arbeitslose Ganove Nick Robey begeht einen Raubüberfall, verletzt einen Polizisten tödlich und kann in ein Schwimmbad fliehen. Dort trifft er auf die junge Peg Dobbs, die ihn mit zu ihrer Familie nimmt. Erst dann erfährt sie, was er getan hat. Während die Polizei nach ihm sucht, setzt Robey die Familie unter Druck, bis sich Peg bereiterklärt, mit ihm zu fliehen. Sein Misstrauen ihr gegenüber wird ihm schließlich zum Verhängnis...

John Berry - einst Opfer von Senator McCarthys Kommunistenjagd - gelang mit diesem film noir ein psychologisch packender Krimi. Bei genauer Betrachtung wird deutlich, dass Nicks Paranoia deutlich in Beziehung zur paranoiden Gesellschaft von McCarthys Hexenjagden zu setzen ist.

Darsteller
John Garfield
Lesermeinung
Shelley Winters
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS