Tod im Regenwald

KINOSTART: 01.01.1970 • Sozialdrama • Deutschland/Brasilien (1985)
Lesermeinung
Originaltitel
Avaeté - Semente da Vingança
Produktionsdatum
1985
Produktionsland
Deutschland/Brasilien
Der brasilianische Großunternehmer Machado (Jayme del Cueto) läßt bei seinem Expansionsdrang im Amazonasgebiet ein ganzes Dorf des Indianerstamms der Avaeté abbrennen und alle Bewohner ermorden. Zu der von ihm angeheuerten Söldnertruppe, die von dem kaltblütigen Elias (Milton Rodrigues) angeführt wird, gehört auch der ehemalige Schiffskoch Ramiro (Hugo Carvana), der sehr schnell seine Teilnahme an der Unternehmung bereut. Seinem Eingreifen ist es zu verdanken, dass der achtjährige Indio Ava (Macsuara Kadiweu) als einziger dem barbarischen Massaker entgehen kann. Ramiro und Ava fliehen gemeinsam durch den Dschungel und beginnen in einem anderen Teil des Regenwaldes ein neues Leben. Einige Jahre später. Von Gewissensbissen gequält, vertraut sich Ramiro, inzwischen zum Alkoholiker geworden, dem Missionar Pater Bruno (Jonas Bloch) an, der von nun an die Erziehung des fast erwachsenen Ava übernimmt. Ramiros Bericht von der schrecklichen Tragödie zeichnet der Pater auf. Er macht die Aussage der Presse und verschiedenen Abgeordneten zugänglich und bringt damit eine parlamentarische Untersuchung der damaligen Ereignisse in Gang. Der Untersuchungsausschuss kommt zu keinen Ergebnissen, da Machado wichtige Zeugen beseitigt hat. Aber eine unerschrockene Fernsehjournalistin verfolgt weiterhin den Fall. Unterdessen trägt Ava die traditionelle Kriegsbemalung seines Stammes auf. Er sinnt nach Rache an Machado und Elias ...

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Wurde erst durch "Sex and the City" einem breiten Publikum bekannt: Cynthia Nixon.
Cynthia Nixon
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Der Grandseigneur der deutschen Film- und Fernsehwelt: Mario Adorf
Mario Adorf
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung
War als Ray Charles brillant: Jamie Foxx.
Jamie Foxx
Lesermeinung