Gleich wirst du spüren, dass ich 
Schuhgröße 43 habe! Jackie Chan

Twin Dragons - Das Powerduo

KINOSTART: 15.01.1992 • Actionkomödie • Hongkong (1992) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Twin Dragons
Produktionsdatum
1992
Produktionsland
Hongkong
Budget
10.000.000 USD
Einspielergebnis
8.359.717 USD
Laufzeit
89 Minuten
Auf der Flucht vor Ganoven schlüpft ein kleiner Gauner in Hongkong unfreiwillig in die Rolle seines Zwillingsbruders. Dieser, ein gefeierter Starmusiker, deckt die Verwechslung auf und somit sind witzige und (un)erwartete Situationen vorprogrammiert. Bis zum Happy-End ist es allerdings noch eine lange und actionreiche Schlägerei ...

Jackie Chan in einer Doppelrolle. Das heißt: Vier Handkanten schlagen sich mit dem Rest der bösen Hongkong-Mafiawelt durch einen Film. Diesmal glänzt Jackie Chan, der "Buster Keaton des Kung Fu", neben seinen gewohnt gewagten Stunt-Szenen auch mit Witz und Humor. Für Chan, der mit 20 Jahren schon 25 Filme abgedreht hatte, brachte auch "Twin Dragons" nicht den erhofften Durchbruch in den USA. Obwohl in Asien ein Superstar, gelang Chan erst mit "Rumble in the Bronx" (1995) ein Kassenschlager: Mit über 100 Millionen Dollar Einspielergebnis schaffte der Actionreißer das begehrte "US-box-office gold". Das Kinopublikum war dabei so gefesselt, dass es die kanadischen Ausläufer der Rocky Mountains hinter der Skyline New Yorks gar nicht bemerkte.

Darsteller
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
John Woo
Lesermeinung
Schon lange erfolgreich: Maggie Cheung
Maggie Cheung
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS