Rechtsanwältin Asta Cadell zweifelt an ihrem Beruf. Deshalb nimmt sie eine Auszeit und reist mit ihrem Motorrad durch Australien. Auf der Landstraße trifft sie eine blutende Eingeborene, die schwer misshandelt wurde. Asta leistet sofort Hilfe. Als sie in die Stadt zurückkehrt, wird sie Zeugin einer Schlägerei zwischen einem Polizisten und einem jungen Mann. Der - so stellt sich heraus - ist der Bruder der verletzten Frau, und der Polizist ist für die Misshandlungen verantwortlich. Asta nimmt sich des Falles an und stößt bei ihren Ermittlungen in ein Wespennest...

Regisseur Scott Hartford-Davies drehte einen Krimi, der durch bemerkenswerte Bilder der australischen Landschaft und eine hervorragend aufgelegte Claudia Karvan besticht. Sie spielte die Rolle der Rechtsanwältin übrigens auch in der TV-Serie "Natural Justice".