Und jetzt will ich Spaß haben! Gérard Lanvin und
Virginie Ledoyen
Und jetzt will ich Spaß haben! Gérard Lanvin und
Virginie Ledoyen

Verhängnisvolles Alibi

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimidrama • Frankreich (1998)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
En plein coeur
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
Frankreich
Kamera
Ein angesehener Rechtsanwalt aus der Pariser Oberschicht übernimmt die Strafverteidigung einer aufgeweckten jungen Frau, die in einen Raubüberfall verwickelt ist. Als er sich Hals über Kopf in die attraktive Verführerin verliebt, gehen nicht nur Ehe und Beruf den Bach hinunter. Der gesetzte Jurist muss sich auch noch gegen einen rabiaten jugendlichen Nebenbuhler behaupten...

In der unvergessenen 1958er-Verfilmung des raffinierten Georges Simenon-Romans "Mit den Waffen einer Frau" verführt die in ihrer Blüte stehende Brigitte Bardot den alternden Rechtsanwalt Jean Gabin. Der französische Regisseur Pierre Jolivet hat nun (nach seinem originellen Krimi über einen bankraubenden Rollstuhlfahrer: "Fortune Express") das Thema auf humorvolle und zeitgemäße Art neu verfilmt. Ohne jegliche Schwermut in Szene gesetzt, lebt dieser quirlige französische Film von seiner unwiderstehlichen Mischung aus Beiläufigkeit und ironischen Seitenblicken.

Darsteller
Zwischen James Bond und Chanel Nr.5: Carole Bouquet
Carole Bouquet
Lesermeinung
Ein Typ, der seinen Charme einzusetzen weiß: Guillaume Canet
Guillaume Canet
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS