Sein Leben hing am seidenen Faden: Cellist Boris Babberkoff
Sein Leben hing am seidenen Faden: Cellist Boris Babberkoff

Am seidenen Faden

KINOSTART: 06.10.2005 • Dokumentarfilm • Deutschland (2002)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
Deutschland

Die Bildhauerin und Filmemacherin Katarina Peters reist mit ihrem Mann Boris Babberkoff, ein erfolgreicher ungarischer Cellist, nach New York. Dort will sie für einen neuen Film recherchieren, ihr Mann einen neuen Vertrag mit seiner Plattenfirma aushandeln. Doch dann schlägt das Schicksal unerbittlich zu: Der erst 33-jährige Boris erleidet vollkommen überraschend einen schweren Schlaganfall...

In ihrem autobiographischen Dokumentarfilm "Am seidenen Faden" zeigt Regisseurin Katarina Peters die ersten fünf Jahre nach dem Tag, der das Leben ihres Mannes und ihr eigenes von Grund auf veränderte. Um den Schock über die schwere Krankheit ihre Mannes zu überstehen, begann sie ein filmisches Tagebuch, dass sie in ihrem vorliegenden Werk verarbeitete und damit ihre neue Rolle als Ehefrau eines Schlaganfall-Patienten zu meistern suchte. In beeindruckender Art und Weise zeigt sie, wie sie gemeinsam mit ihrem Mann den Kampf gegen seine Krankheit aufnimmt und Boris den Weg zurück ins Leben findet. Schade nur, dass dieses Ausnahmewerk wahrscheinlich nur wenige Zuschauer ins Kino locken wird.

Foto: Salzgeber

News zu

BELIEBTE STARS

Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Audrey Hepburn 1954 in "Sabrina".
Audrey Hepburn
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung