Jetzt hab' ich aber Angst! Margot Kidder in Gefahr

Amityville Horror

KINOSTART: 26.07.1979 • Horrorfilm • USA (1979) • 117 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Amityville Horror
Produktionsdatum
1979
Produktionsland
USA
Einspielergebnis
86.432.000 USD
Laufzeit
117 Minuten
George und Kathy ziehen mit ihren Kindern in ein Haus an der Küste von Long Island. Was sie nicht wissen: In der repräsentativen Villa wurde vor Jahren ein Mord begangen. Immer öfter kommt es zu seltsamen Begebenheiten, die sich zu einem wahren Horrortrip steigern.

Der Horror-Thriller zählte seinerzeit in den USA zu den größten und spektakulärsten Kinoerfolgen des Jahres. Stuart Rosenberg ("Brubaker") nahm sich des Stoffes, der (angeblich) auf einer wahren Begebenheit beruht, an und verfilmte ihn mit viel Gespür für finstere Stimmungen. James Brolin, Ehemann von Barbra Streisand, spielt hier die Hauptrolle.

Darsteller
Helen Shaver
Lesermeinung
Hochgewachsen, gut aussehend, sportlich: James Brolin
James Brolin
Lesermeinung
Rod Steiger
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Für ihre Rolle in Fatih Akins "Aus dem Nichts" erhielt Diane Kruger den Darstellerpreis der 70. Filmfestspiele von Cannes.
Diane Kruger
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung