Das Brandenburger Tor hinter der 1961 errichteten
Berliner Mauer
Das Brandenburger Tor hinter der 1961 errichteten
Berliner Mauer

Bis an die Grenze - der private Blick auf die Mauer

KINOSTART: 01.11.2012 • Dokumentarfilm • Deutschland (2011)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2011
Produktionsland
Deutschland

Am 13. August 1961 begann der Bau der Berliner Mauer. Das 43 Kilometer lange Monstrum aus Stahl, Stacheldraht und Beton teilte nicht nur eine Stadt, es wurde auch zum Sinnbild für die Spaltung Deutschlands, Europas und der Welt. Sie trennte Familien und Freunde, kostete viele Menschen das Leben, die der SED-Diktatur entfliehen wollten. Sie alle einte allein die Hoffnung, dass sie eines Tages wieder eingerissen wird. Doch das machtlose Entsetzen wich bald einem Durchhaltewillen, wie er schon während der Berlin-Blockade die Einwohner der Millionenstadt charakterisierte. Die Bürger holten Fotoapparat und Filmkamera aus ihren Schränken und hielten die Ereignisse im Bild fest ...

Das Filmemacher-Duo Claus Oppermann und Gerald Grote erzählen mit bislang unveröffentlichten Bild- und Tondokumenten die Geschichte der Berliner Mauer und der Teilung Berlins aus der Sicht der einfachen Menschen, die mit ihrem eigenen Fotoapparaten und Filmkameras die Zeit des Kalten Krieges noch einmal lebendig werden lassen. Zunächst noch in ruckeligen Schwarzweiß-Aufnahmen, später dann auch in Farbe, entstand so eine sehenswerte Dokumentation, die berührt, aber auch bedrückt.

Foto: ImFilm

News zu

BELIEBTE STARS

Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Wurde erst durch "Sex and the City" einem breiten Publikum bekannt: Cynthia Nixon.
Cynthia Nixon
Lesermeinung
Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung
Michael Nyqvist war nicht nur in Schweden ein beliebter Darsteller.
Michael Nyqvist
Lesermeinung