Blackfish

KINOSTART: 07.11.2013 • Dokumentarfilm • USA (2013) • 83 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Blackfish
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
USA
Einspielergebnis
2.063.312 USD
Laufzeit
83 Minuten
Music

Fast 30 Jahre sind vergangen, seit Schwertwal Tilikum 1985 im Nordatlantik gefangen wurde. Seither fristet er sein Dasein in Gefangenschaft und unterhält mit Kunststücken zahlende Besucher in Freizeitparks. "Sea-World"-Florida ist einer dieser Meeres-Themenparks. Bereits drei Menschen starben bei der Zusammenarbeit mit dem Orca, eine erfahrene Trainerin ließ 2010 ihr Leben. Der sieben Meter lange und 12 000 Pfund schwere Wal drückte sie unter Wasser ...

Die Dokumentation von Regisseurin Gabriela Cowperthwaite ergründet mit schockierenden Bildern und Experten-Interviews, die Ursachen von den sich häufenden, tödlichen Vorkommnissen zwischen Mensch und Wal. Cowperthwaite zeigt, unter welchen lebensraumfernen Umständen die sensiblen Tiere in den Parks gehalten werden. Gleichzeitig demonstriert sie das unzähm- und unberechenbare Wesen der Meeressäuger und klagt die profitgierige Vergnügungsindustrie an.

Foto: NFP (Filmwelt)

Darsteller
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Carin C. Tietze in "Der Kriminalist"
Carin C. Tietze
Lesermeinung
HipHop-Superstar und Schauspieler: LL Cool J
LL Cool J
Lesermeinung
Michael York - der englische Gentleman - in
"Rosamunde Pilcher - Vier Jahreszeiten"
Michael York
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung