Warum bist du schon so früh da? Tony Curtis
befragt Suzanna Leigh

Boeing - Boeing

KINOSTART: 01.01.1970 • Komödie • USA (1965) • 102 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Boeing Boeing
Produktionsdatum
1965
Produktionsland
USA
Laufzeit
102 Minuten
Regie
Music
Schnitt

Der flotte Junggeselle Bernard arbeitet als Auslandskorrespondent in Paris arbeitet und ist gleich mit drei Stewardessen aus drei Ländern verbandelt. Die Einführung schnellerer Flugtypen bringt den Casanova immer mehr in Bedrängnis. Als auch noch sein Freund Robert in dem Damenroulette mitmischen will, ist das Chaos bald perfekt ...

Ein vergnüglicher Hollywood-Spaß mit Starbesetzung von John Rich mit viel Tempo und Witz. "Boeing - Boeing" war einer der wenigen gemeinsamen Filmauftritte von Tony Curtis und Komödiant Jerry Lewis, die allerdings oft zusammen in TV-Shows mitwirkten. Die Rolle des Tobert brachte Lewis eine Golden-Globe-Nominierung ein, ebenso wie Thelma Ritter ("Der Gefangene von Alcatraz", "Bettgeflüster") ihre Rolle der Bertha.

Foto: Das Vierte

Darsteller
Meister der schrägen Mimik: Schauspieler, Regisseur und Produzent Jerry Lewis.
Jerry Lewis
Lesermeinung
Tony Curtis
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS