Na Kleiner, hab' ich dich angemacht? Männerfang 
im "Coyote Ugly"

Coyote Ugly

KINOSTART: 07.09.2000 • Komödie • USA (2000) • 100 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Coyote Ugly
Produktionsdatum
2000
Produktionsland
USA
Budget
45.000.000 USD
Einspielergebnis
113.916.474 USD
Laufzeit
100 Minuten

Provinzschönheit Violet Sandford zieht ins große New York, um hier eine erfolgreiche Songwriterin zu werden. Doch um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, jobbt sie zunächst als Bartenderin im wilden "Coyote Ugly". In dieser Bar arbeiten nur gut aussehende Mädchen und das ruft natürlich die männliche Kundschaft auf den Plan ...

Der Film tut fast so, als hätte es die Geschichte vom Landei, das in der Großstadt das große Glück sucht, nie gegeben. So ist dieser Debütfilm von David McNally lediglich ein lauer und überaus hirnrissiger Aufguss von Filmen wie "Flashdance" oder "Showgirls". Wer Klamauk à la "American Pie" mag, könnte auch hier auf seine Kosten kommen.

Foto: Buena Vista

Darsteller
Adam Garcia
Lesermeinung
John Goodman - Schwergewicht aus Hollywood.
John Goodman
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Maria Bello
Maria Bello
Lesermeinung
Piper Perabo
Lesermeinung
Ganz gewiss keine langweilige Erscheinung: Tyra Banks
Tyra Banks
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS