Die Jungs an der Front machen das schon! Mama Voß (Jutta Wachowiak) sorgt am Tisch noch für gute Laune
Die Jungs an der Front machen das schon! Mama Voß (Jutta Wachowiak) sorgt am Tisch noch für gute Laune

Das Haus am Fluss

KINOSTART: 01.01.1970 • Drama • DDR (1984)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1984
Produktionsland
DDR
Deutschland im Kriegswinter 1941/42. Im einsamen Haus am Fluss lebt Mutter Voß mit ihren Töchtern und Schwiegertochter Emmi. Zur ihr gehört Sohn Paul, doch der ist an der Front. Noch glaubt man daheim an ein schnelles Ende des Russland-Feldzuges, doch die Normalität , an die sich alle klammern, erweist sich als trügerisch. Als Paul fällt, stürzt dies die Familie ins Chaos...

Roland Gräf setzt die Erzählung "Der Russenpelz" von Friedrich Wolf adäquat um. Das Gespür des Regisseurs für das bürgerliche Milieu, das nach und nach den Glauben an den Sieg und den Krieg verliert, ist sicher. Auch wenn sich die Ereignisse im Film schließlich in (Selbst-)Mord und Vergewaltigung überschlagen, wurde hier ein gut gespieltes Stück Zeitgeschichte gefilmt, in dem es am Ende nur Verlierer gibt. Katrin Saß ist Tochter Agnes, der übel mitgespielt wird, Corinna Harfouch überzeugt als Schwiegertochter Emmi, die sich das Leben nimmt. Rolf Hoppe spielt den desillusionierten Unternehmer und Vater des jungen Nazi Heinz (Sylvester Groth). "Russenpelz"-Autor Friedrich Wolf ist übrigens der Vater des verstorbenen DEFA-Regisseurs Konrad Wolf und seines Bruders Markus, Ex-Stasi-Chef der DDR.

Darsteller

Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
König, Patriarch und Schurke - Schauspieler Rolf Hoppe glänzte in seinen vielfältigen Rollen.
Rolf Hoppe
Lesermeinung
Macht auch im Kölner Tatort "Die Wacht am Rhein" eine gute Figur: Sylvester Groth.
Sylvester Groth
Lesermeinung

News zu

BELIEBTE STARS

Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung