Das soll ein Interview sein? Katja Schuurman wundert sich

Das Interview

KINOSTART: 28.05.2003 • Psychodrama • Niederlande (2003) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Interview
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
Niederlande
Laufzeit
89 Minuten
Kamera
Schnitt

Während einer Regierungskrise in den Niederlanden soll der Politjournalist Pierre Peters die "Soap"-Schauspielerin Katja Schuurman interviewen. Anfangs wehrt er sich gegen den scheinbar unbedeutenden Auftrag. Doch das Interview nimmt für beide Beteiligten eine unerwartete Wendung...

Am 2. November 2004 wurde Theo van Gogh in Amsterdam ermordet. Der niederländische Filmemacher, Autor und Publizist fiel immer durch provokante Meinungsäußerungen auf. In diesem Film verbindet er geschickt die reale Welt mit einer fiktiven. Die im wirklichen Leben als Soap-TV-Star bekannte Katja Schuurman (nach der niederländischen Variante von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" hatte auch die Soap "Costa!" allwöchentlich mehre Millionen Zuschauer) ließ in ihrer eigenen Wohnung eine Geschichte drehen, in der sie selbst spielt. Der fiktive Zeitungsjournalist Pierre Peters (hervorragend verkörpert von Pierre Bokma) kommt ihr sehr nahe und entblößt ihre, aber auch seine Seele Stück für Stück. Die fließend ineinander übergehenden Grenzen zwischen Realität und Fiktion sind für den Zuschauer nur schwer durchschaubar. Die meisten Spielfilme von Theo van Gogh leben von dieser Doppeldeutigkeit und der Verunsicherung darüber, was noch privat oder schon öffentlich ist, was Realität und was Fiktion. Aber vielleicht gibt es da keinen Unterschied, so wie auch Theo van Gogh im Leben und auf dem Bildschirm Rolle und Persönlichkeit untrennbar vermischte.

Foto: Kinowelt

Darsteller
Ellen ten Damme
Lesermeinung
Theo Van Gogh
Lesermeinung
Weitere Darsteller
News zu Interview

Neu im kino

The Princess
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der beste Film aller Zeiten
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der menschliche Faktor
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Cop Secret
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Black Phone
Horrorfilm • 2022
prisma-Redaktion
Elvis
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Die Geschichte der Menschheit – leicht gekürzt
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Massive Talent
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lightyear
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
France
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Mit Herz und Hund
Drama • 2020
prisma-Redaktion
"Jurassic World: Ein neues Zeitalter"
Action, Abenteuer, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Der schlimmste Mensch der Welt
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Der kleine Nick auf Schatzsuche
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
The Outfit
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
Immenhof – Das große Versprechen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Täuschung
Kriegsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Top Gun: Maverick
Action • 2022
prisma-Redaktion
Stasikomödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Dog
Drama • 2022
prisma-Redaktion
I am Zlatan
Biografie • 2021
prisma-Redaktion
Firestarter
Fantasythriller • 2022
prisma-Redaktion
Blutsauger
Historie • 2022
prisma-Redaktion
Meine schrecklich verwöhnte Familie
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Die Biene Maja – Das geheime Königreich
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Liftoff – Mit Dir zum Mars
Liebeskomödie • 2022
prisma-Redaktion
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Everything Everywhere All at Once
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Paul (Frederick Lau) muss sich nach Julias Tod alleine um die gemeinsame Tochter (Romy Shroeder) kümmern, während die immer weiter in eine Fantasiewelt abdriftet.
Wolke unterm Dach
Drama • 2022
prisma-Redaktion