FBI-Agent Zack Grant (Russell Crowe) gerät
zwischen die Fronten
FBI-Agent Zack Grant (Russell Crowe) gerät
zwischen die Fronten

Das Yakuza Kartell

KINOSTART: 01.01.1970 • Actionfilm • USA (1996)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
No Way Back
Produktionsdatum
1996
Produktionsland
USA
Schnitt

FBI-Agent Zack Grant will eine Gangsterbande hochgehen lassen. Er setzt eine junge Kollegin auf den Fall an, die undercover ermitteln soll. Ein Massaker an den Männern und der anschließende Selbstmord der Agentin bringen Grant in arge Bedrängnis, zumal sich unter den Getöteten auch der Sohn des Mafiabosses Serlano befindet ...

Einer der wenigen Regiearbeiten von Frank A. Cappello (Drehbuchautor von "Constantine"), der drei Jahre zuvor mit "American Yakuza" bereits einen ähnlichen gelagerten Actionfilm vorlegte. Sonderlich originell kommt seine Story nicht daher, doch der seinerzeit noch wenig bekannte Russell Crowe in einer seiner frühen US-Rollen weiß hier durchaus zu überzeugen.

Foto: Tele 5

Darsteller
Helen Slater
Lesermeinung
Schauspieler und Regisseur Russell Crowe.
Russell Crowe
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS