Der Zug

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriegsdrama • USA, Italien, Frankreich (1963)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Bahnhofsinspektor Labiche wird im Kriegsjahr 1944 in ein waghalsiges Abenteuer verwickelt. Mit seiner Hilfe soll ein Zug voller Beutekunst aus den Händen der deutschen Besatzer befreit werden, die sich anschicken, Frankreich zu verlassen...

Ein technisch perfekt inszenierter Kriegs-Thriller von John Frankenheimer mit einem grandiosen, wenn auch manchmal arg heroisch gezeichneten Burt Lancaster in der Rolle des Bahnhofinspektors, der allein den Kampf gegen die Deutschen aufnimmt. Frankenheimer übernahm erst nachträglich die Regie, da sein Vorgänger Arthur Penn ("Bonnie und Clyde") nach einem Streit mit Produzent Jules Bricken und Lancaster über die Konzeption und dem Abbruch der Dreharbeiten aus seinem Vertrag entlassen wurde. Frankenheimer schrieb das Drehbuch radikal um, lediglich die Grundidee blieb erhalten. Gegen seinen eigenen Willen, denn "kein Kunstwerk sei ein Meisterwerk wert", sagte Frankenheimer einmal.

Darsteller
Burt Lancaster
Lesermeinung
Die Frau mit der rauchigen Stimme, die ihrer mehr als 50-jährigen Karriere in mehr als 120 Filmen zu sehen war, ist tot. Jeanne Moreau starb am 31. Juli 2017 im Alter von 89 Jahren.
Jeanne Moreau
Lesermeinung
Michel Simon
Lesermeinung
Paul Scofield
Lesermeinung
Wolfgang Preiss
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS