Ich bin völlig unschuldig! Gert Fröbe

Der grüne Bogenschütze

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriminalfilm • Deutschland (1961) • 89 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Edgar Wallace: Der grüne Bogenschütze
Produktionsdatum
1961
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
89 Minuten
Music
Als der eitle Amerikaner Bellamy auf ein altes Schloss nahe London einzieht, geschehen dort bald seltsame Ereignisse. Angeblich treibt ein grüner Bogenschütze dort sein kurioses Spiel, und tatsächlich wurden einige Menschen durch Pfeile getötet. Darum nimmt sich Scotland Yard der Sache an und entdeckt bald schon ein Fünkchen Wahrheit an der Phantom-Geschichte. Doch Schlossherr Bellamy versteckt ein dunkles Geheimnis, dem auch seine hübsche Nichte Valerie auf die Schliche kommen will. Denn die vermutet, dass Bellamy ihre angeblich tote Mutter im Schloss versteckt ...

Krimi-Spezialist Jürgen Roland gelang eine amüsant-schauriger Wallace-Krimi, der immerhin zu unterhalten vermag.

Darsteller
Eddi Arent
Lesermeinung
Gert Fröbe
Lesermeinung
Heinz Weiss
Lesermeinung
Helga Feddersen
Lesermeinung
Der Schöne und das Biest: Karin Dor mit 007 Sean Connery
Karin Dor
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Jennifer Beals wurde mit "Flashdance" auf einen Schlag berühmt
Jennifer Beals
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung