Kampf um die strategisch wichtige Brücke: Ben 
Gazzara und George Segal  
Kampf um die strategisch wichtige Brücke: Ben 
Gazzara und George Segal  

Die Brücke von Remagen

KINOSTART: 01.01.1970 • Kriegsfilm • USA (1968)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
The Bridge at Remagen
Produktionsdatum
1968
Produktionsland
USA

Anfang März 1945: Als General von Brock Major Paul Krüger zum Kampfkommandanten von Remagen ernennt, legt er ihm zugleich dringend nahe, die befohlene Sprengung der letzten Brücke über den Rhein dort möglichst lange hinauszuzögern, um den Resten der 15. deutschen Armee noch eine Chance zu lassen, vor den vorrückenden Amerikanern über den Strom zu entkommen. Ihnen wäre die letzte Rückzugsmöglichkeit abgeschnitten. Major Krüger verzögert die Sprengung, obwohl die Amerikaner immer näher rücken ...

"Die Brücke von Remagen" ist kein Film, der zum Thema Zweiter Weltkrieg etwas neues zu sagen hätte, weder inhaltlich noch formal. Dafür wäre ein halbwegs effektsicherer Gebrauchsfilmer wie John Guillermin auch nicht der richtige Mann. Zwar greift er tief in die Klischeekiste, aber immerhin ist er um Objektivität und historische Korrektheit bemüht, was im amerikanischen Kriegsfilm bis heute die Ausnahme ist. Mit großem Aufwand entstanden die Schlachtszenen, in denen das Geschehen nicht übermäßig glorifiziert oder mit patriotischem Anstrich versehen wird. Auch das ist - gerade heutzutage - eine Ausnahme.

Foto: Fox

Darsteller
Ben Gazzara
Lesermeinung
Heinz Reincke
Lesermeinung
Peter Van Eyck
Lesermeinung
Napoleon Solo war seine Paraderolle: Robert Vaughn.
Robert Vaughn
Lesermeinung
Sonja Ziemann
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS