Ich werde es auch gegen deine Willen schaffen, Carla! James Mason und Arlene Dahl

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde

KINOSTART: 01.01.1970 • Abenteuerfilm • USA (1959) • 132 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Journey to the Center of the Earth
Produktionsdatum
1959
Produktionsland
USA
Budget
3.440.000 USD
Einspielergebnis
10.000.000 USD
Laufzeit
132 Minuten
In einem Klumpen Lava macht der Edinburgher Professor Sir Oliver Lindenbrook eine geheimnisvolle Entdeckung: Es müsste möglich sein, durch einen auf Island gelegenen Krater ins Erdinnere zu gelangen. Lindenbrook begibt sich mit seinem Assistenten Alec auf den Weg nach Island, wo sie zunächst entführt, dann aber von dem Entenfänger Hans befreit werden. Er, einige weitere Personen und die schlaue Ente Gertrud schließen sich der abenteurlichen Reise ins Erdinnere an...

Am 25. November 1864 erschien in Paris unter dem Titel "Voyages au centre de la Terre" der berühmte Fantasyroman von Jules Verne, die Henry Levin zu diesem spannenden Genrewerk inspirierte. Dabei hielt er sich weitestgehend an die literarische Vorlage, führte jedoch Carla alias Arlene Dahl, die Witwe des Geologie-Widersachers Goetaborg, sowie die berühmte Film-Ente Gertrud ein. 1977 entstand eine weitere Fassung unter der Regie von Juan Piquer Simón mit Kenneth More, 1989 drehte Rusty Lemorande seine Version sowie 1998 George Miller seine Reise zum Mittelpunkt der Erde mit Treat Williams.

Darsteller

James Mason
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung