Grimmig: Chefinspektor Ochajon (Heiner Lauterbach,
r., mit Michael Degen)
Grimmig: Chefinspektor Ochajon (Heiner Lauterbach,
r., mit Michael Degen)

Die Seele eines Mörders

KINOSTART: 16.11.2009 • Kriminalfilm • Deutschland (2009)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Die Seele eines Mörders
Produktionsdatum
2009
Produktionsland
Deutschland

Jerusalem: Nach dem Mord an einer Anwaltsgehilfin jüdisch-jemenitischer Herkunft geht Chefinspektor Ochajon dem Fall nach. Haben die verfeindeten Nachbarn die Finger im Spiel oder liegt das Motiv in der Vergangenheit? Denn einst wurde der Familie des Opfers im Auffanglager für Einwanderer unter einem Vorwand ihr Baby weggenommen ...

Krimi-Routinier Peter Keglevic ("Die dunkle Seite", "Das Geheimnis im Wald") inszenierte diesen ungewöhnlichen wie gut besetzten Kriminalfall, der komplett in Israel spielt und teilweise unter der schlechten Synchronisation leidet. Das Script lieferte Autor Wolfgang Stauch, der sich schon mit seinen Vorlagen für die erfolgreiche Krimireihe "Unter Verdacht" (etwa "Unter Verdacht - Brubeck", "Unter Verdacht - Das Geld anderer Leute" oder "Unter Verdacht - Hase und Igel") mit Senta Berger als Spezialist für spannende TV-Unterhaltung erwiesen hat. Heiner Lauterbach schlüpfte hier nach seiner Ermittlerrollen in "Eurocops" und "Faust" nach langer Zeit einmal wieder in die Rolle eines Polizisten. Der allerdings ist kein harter Hund, sondern er soll den Fall mit Köpfchen lösen.

Foto: ZDF/Nir Shaarani

Darsteller
Maria Schrader
Lesermeinung
Michael Degen in "Leo & Claire"
Michael Degen
Lesermeinung
Nicole Heesters
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

West Side Story
2021
prisma-Redaktion
Benedetta
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Gunpowder Milkshake
Actionfilm • 2021
prisma-Redaktion
House of Gucci
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Das estnische Winterabenteuer "Weihnachten im Zaubereulenwald" besticht nicht nur mit einer rührenden Geschichte rund um Natur- und Tierschutz, sondern auch mit stimmungsvollen Schneebildern.
Weihnachten im Zaubereulenwald
Kinderfilm • 2018
prisma-Redaktion
Resident Evil: Welcome to Raccoon City
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Respect
Musikfilm • 2021
prisma-Redaktion
Encanto
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Eiffel in Love
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Addams Family 2
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Ghostbusters: Legacy
Fantasykomödie • 2021
prisma-Redaktion
Last Night In Soho
2021
prisma-Redaktion
Die Rettung der uns bekannten Welt
Drama • 2021
prisma-Redaktion
"Elise und das vergessene Weihnachtsfest" ist perfekte Unterhaltung für alle, die noch an den Zauber von Weihnachten glauben.
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kinderfilm • 2019
prisma-Redaktion
Bergman Island
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Many Saints of Newark
Kriminalfilm • 2021
prisma-Redaktion
Oscar-Preisträgerin Chloé Zhao ("Nomadland") erzählt im neuen Marvel-Film "Eternals" von gottgleichen Weisen, die unseren Planeten beschützen.
Eternals
Fantasy • 2021
prisma-Redaktion
Contra
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Ron läuft schief
Animationsfilm • 2021
prisma-Redaktion
Cry Macho
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Venom: Let There Be Carnage
Action • 2021
prisma-Redaktion
The French Dispatch
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
Halloween Kills
Horrorfilm • 2021
prisma-Redaktion
Résistance – Widerstand
Drama • 2020
prisma-Redaktion
Supernova
Drama • 2021
prisma-Redaktion
The Last Duel
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Die Pfefferkörner und der Schatz der Tiefsee
Kinderfilm • 2021
Bis an die Grenze
Drama • 2020
Mit "Keine Zeit zu sterben", dem 25. Film der Reihe, verabschiedet sich Daniel Craig von seiner Rolle. Die Dreharbeiten wurden bereits im Oktober 2019 abgeschlossen. Als Folge der Pandemie verzögerte sich der Kinostart jedoch mehrfach.
Keine Zeit zu sterben
Action • 2019
prisma-Redaktion
Dear Evan Hansen
2021
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS