Ganz schön öde in der Wüste, was! Sophia Loren und
Rossano Brazzi

Die Stadt der Verlorenen

KINOSTART: 01.01.1970 • Abenteuerfilm • USA (1957) • 109 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Legend of the Lost
Produktionsdatum
1957
Produktionsland
USA
Budget
1.750.000 USD
Einspielergebnis
2.200.000 USD
Laufzeit
109 Minuten

Auf der Suche nach einem Schatz wagt sich Paul Bonnard mit dem erfahrenen Wüstenführer Joe January in die Sahara. Gegen dessen anfänglichen Widerstand lässt er zu, dass sich die schöne junge Dita ihnen anschließt. Unterwegs kommt es ihretwegen zu wachsenden Spannungen zwischen den beiden Männern, die gefährlich eskalieren, als sie in einer Ruinenstadt in der Wüste tatsächlich den erhofften Schatz finden ...

Mit gewohnter Professionalität und in der üblichen Western-Manier inszenierte Altmeister Henry Hathaway die abenteuerliche Geschichte einer Schatzsuche. Kameramann Jack Cardiff steuerte zwar schöne Aufnahmen aus der Wüste und einer antiken Ruinenstadt in Libyen bei, doch der Film geriet trotz Starbesetzung über weite Strecken eher langweilig.

Foto: United Artists

Darsteller

John Wayne im Jahr 1968.
John Wayne
Lesermeinung
Sophia Loren
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
Debütierte 1994 als Schauspieler und ist seitdem in vielen Filmen und Fernsehserien zu sehen: Michael Peña.
Michael Peña
Lesermeinung
Zweifacher Oscar-Gewinner: Tom Hanks.
Tom Hanks
Lesermeinung
Enzi Fuchs im Porträt - die Karriere, die Serien und die Filme der Schauspielerin.
Enzi Fuchs
Lesermeinung
Eisi Gulp belebt als Schauspieler und Kabarettist die deutsche TV- und Theaterlandschaft. Der gebürtige Münchner ist durch Rollen wie im "Tatort" oder in "Willkommen bei den Hartmanns" bekannt geworden.
Eisi Gulp
Lesermeinung
Feierte 2001 mit seiner Rolle in "Donnie Darko" seinen Durchbruch: Jake Gyllenhaal.
Jake Gyllenhaal
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Ein Charakterkopf: Michael Mendl.
Michael Mendl
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Alle Infos zu Ralf Schmitz im Porträt.
Ralf Schmitz
Lesermeinung
Auch auf dem Roten Teppich ein Schneewittchen: Lily Collins
Lily Collins
Lesermeinung
Kim Basinger gehört zu den meist gefragten Stars
Kim Basinger
Lesermeinung
Schauspielerin Anne Hathaway.
Anne Hathaway
Lesermeinung
Schwedische Oscar-Gewinnerin: Alicia Vikander.
Alicia Vikander
Lesermeinung