Durch stundenlange Sitzungen versucht Dr. Dolittle
(Eddie Murphy), dem alkoholkranken Affen zu helfen!

Dr. Dolittle

KINOSTART: 22.06.1998 • Komödie • USA (1998) • 85 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Dr. Dolittle
Produktionsdatum
1998
Produktionsland
USA
Budget
71.000.000 USD
Einspielergebnis
294.456.605 USD
Laufzeit
85 Minuten
Schnitt

Allgemeinmediziner Dr. John Dolittle hat alles, was man sich wünschen kann: beruflichen Erfolg, eine wunderschöne Frau und zwei wohlgeratene Töchter. Zudem steht er gerade davor, das größte Geschäft seines Lebens abzuschließen. Ausgerechnet jetzt fährt er einen Hund an - und traut seinen Ohren kaum: Das Tier kann sprechen. Schon als Kind hatte er regelmäßig Gespräche mit seinem Hund geführt. Doch sein Vater hatte das gar nicht gerne gesehen, und so war Johns besondere Gabe verkümmert. Die Nachricht, dass Dr. Dolittle sie jetzt wieder verstehen kann, verbreitet sich unter den Tieren wie ein Lauffeuer ...

Wer sprechende Tiere mag, wird mit dieser Fantasykomödie von Betty Thomas auf seine Kosten kommen. Anderen geht das Dauergequassel schon mal auf die Nerven. Eddie Murphy schlüpfte drei Jahre später für die Dr. Dolittle 2 erneut in die Rolle des Doktors.

Darsteller
Komödiant mit Scharfsinn: Albert Brooks
Albert Brooks
Lesermeinung
Schauspieler Chris Rock.
Chris Rock
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Golden-Globe-Gewinnerin Jenna Elfman.
Jenna Elfman
Lesermeinung
John Leguizamo
Lesermeinung
Kristen Wilson
Lesermeinung
Ein Mann für alle Genres: Oliver Platt
Oliver Platt
Lesermeinung
Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Überzeugte als miesepetriger Großvater in "Everybody Loves Raymond": Peter Boyle
Peter Boyle
Lesermeinung
Jeffrey Tambor - Foto für Biografie
Jeffrey Tambor
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS