Ein Liebesspiel

KINOSTART: 01.01.1970 • Drama • Deutschland (2010)
Lesermeinung
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Deutschland
Da sich der erfolglose Fotograf Tom von seiner Ehefrau Lara vernachlässigt und missverstanden fühlt, flüchtet er sich in eine Online-Affäre mit der Freundin seines jüngeren Bruders Fabian, der Tänzerin Maria. Als die Kluft zwischen Tom und Karrierefrau Lara immer größer zu werden scheint, ist Tom das digitale Verhältnis zu Maria nicht mehr genug und die beiden entschließen, einen Schritt weiterzugehen ... Tom hat es sich mit seinem Laptop auf der Couch seines abgedunkelten Arbeitszimmers bequem gemacht. Er chattet mit Maria und erfreut sich an ihren anzüglichen Worten. Doch gerade als die Situation wirklich interessant zu werden scheint, unterbricht Maria den Chat mit den Worten: "Fuck, ich muss weg. Dein Bruder kommt gerade!". Ihr Freund ist Fabian, Toms jüngerer Bruder. Dieser hat einmal mehr den ganzen Tag in der Bibliothek verbracht. Bei einem gemeinsamen Abendessen unterrichtet Toms Frau Lara ihn über ein Arbeitsprojekt, das ihre Karriere möglicherweise schon bald entscheidend voran bringen könnte. Als im Laufe des Gesprächs klar wird, dass für Laura ein längerer Auslandsaufenthalt ansteht, glaubt Tom, dass die Distanz zwischen ihm und seiner Frau endgültig zu groß geworden ist. Im Chat klagt Tom Maria sein Leid und gibt ihr schließlich zu verstehen, dass ihm ihr rein digitales Verhältnis nicht länger genug ist. Er will mehr. Daraufhin lädt die junge Tänzerin ihn zu ihrer Aufführung am darauffolgenden Tag ein. Doch als er sich Marias Garderobe nähert, trifft er auf Fabian. Tom sieht sich gezwungen, eine Reihe fadenscheiniger Ausreden für seine Anwesenheit zu erfinden. Fabian schöpft einen ersten, leisen Verdacht. Als Lara am selben Abend den Laptop ihres Mannes benutzt, erhält sie eine Nachricht von Maria, die Tom anchattet, um ihm mitzuteilen, dass sie am Abend darauf Zeit für ihn habe. Eine irritierte Lara entschließt, in die Rolle ihres Mannes zu schlüpfen, um zu erfahren, was sich zwischen Tom und Maria abspielt ...
News zu

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS