Tragödie am Fluss: Till und Katrin Klewitz
Tragödie am Fluss: Till und Katrin Klewitz

Ekkelins Knecht

KINOSTART: 01.05.2008 • Abenteuer • Deutschland (2007)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Deutschland

Nach dem Tod der Eltern schließt sich Konrad als Knecht dem Ritter Ekkelin Geyling an. Dieser, in Ungnade gefallen, zieht mit seiner Bande durchs Land, um reiche Kaufleute auszurauben. Als Ekkelin aber gefangen und schließlich auch hingerichtet wird, weiß Konrad nicht mehr, welchen Weg er fortan gehen soll...

Hauptdarsteller Peter Klewitz war hier gleichzeitig auch Drehbuchautor und Produzent. Doch sein Engagement in allen Ehren wirkt das Ritter-Abenteuer aus der Sicht des armen, kleinen Mannes wie einer von jenen müden Ritter-Wettkämpfen, die alljährlich an irgendwelchen Burgen stattfinden. Das Ganze ist zwar bemüht, wirkt aber letzlich doch allzu laienhaft, um zu überzeugen.

Foto: 3L

News zu

BELIEBTE STARS

Roger Bart im Porträt: Infos zur Karriere, zum Werdegang und Privates.
Roger Bart
Lesermeinung
Schauspielerin Angelina Jolie ist auch UN-Botschafterin.
Angelina Jolie
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Brigitte Bardot galt als DAS Sex-Symbol ihrer Generation.
Brigitte Bardot
Lesermeinung
Hollywoodstar Kevin Costner.
Kevin Costner
Lesermeinung
"Der" Entertainer par excellence: Frank Sinatra
Frank Sinatra
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung