An wen bin ich da nur geraten? Woody Allen und
Mira Sorvino

Geliebte Aphrodite

KINOSTART: 13.09.1995 • Komödie • USA (1995) • 95 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Mighty Aphrodite
Produktionsdatum
1995
Produktionsland
USA
Budget
15.000.000 USD
Einspielergebnis
6.700.000 USD
Laufzeit
95 Minuten
Regie

Der unscheinbare Sportreporter Lenny Weinrib hat Schwierigkeiten in seiner Ehe. Deshalb macht er sich auf die Suche nach der leiblichen Mutter seines Adoptivsohnes. Dabei trifft er auf die Porno-Darstellerin Linda. In ihr sieht Lenny seine heimliche Aphrodite und will sie deshalb auf den rechten Weg zurückführen. In einem jungen, etwas minderbemittelten Boxer glaubt Lenny, den richtigen Mann für Linda gefunden zu haben. Doch damit beginnt erst ein Reigen seltsamer Verwechslungen ...

Woody Allen gelang eine wirklich komische und hervorragend umgesetzte Komödie als brillante Adaption der griechischen Tragödie. Mira Sorvino wurde für ihre Rolle als nervige Linda mit dem Golden Globe und dem Oscar als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet.

Foto: RBB/Degeto

Darsteller

Mira Sorvino
Lesermeinung
Schauspieler Paul Giamatti.
Paul Giamatti
Lesermeinung
Peter Weller
Lesermeinung
Einer der ganz Großen: Woody Allen.
Woody Allen
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Lässiger Typ: Schauspieler Karl Urban.
Karl Urban
Lesermeinung
Götz George in seiner Erfolgsrolle als TV-Kommissar Schimanski.
Götz George
Lesermeinung
Tanja Wedhorn
Tanja Wedhorn
Lesermeinung
"Kung-Fu-Macher" mit Weltkarriere: Jacki Chan
Jackie Chan
Lesermeinung
Erol Sander wurde in Istanbul geboren und lebte zeitweise in Frankreich.
Erol Sander
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Das könnte eine Spur sein! Robert Atzorn (r.) mit Tilo Prückner
Tilo Prückner
Lesermeinung
In Film und Fernsehen erfolgreich: Gabriel Byrne
Gabriel Byrne
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung
Schauspieler und "Tatort"-Star Axel Prahl.
Axel Prahl
Lesermeinung
Der Mann mit dem Schnauzbart: Tom Selleck.
Tom Selleck
Lesermeinung
Ich baller genauso gerne wie Sabata! Yul Brynner 
als Indio Black
Yul Brynner
Lesermeinung
Wurde als "Dreizehn" in "Dr. House" bekannt: Olivia Wilde.
Olivia Wilde
Lesermeinung
Als Dr. House weltberühmt: Hugh Laurie
Hugh Laurie
Lesermeinung