Auf Wahrheitssuche: Casey Affleck mit Amy Ryan

Gone Baby Gone - Kein Kinderspiel

KINOSTART: 29.11.2007 • Thriller • USA (2007) • 114 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Gone Baby Gone
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
USA
Budget
19.000.000 USD
Einspielergebnis
34.619.699 USD
Laufzeit
114 Minuten
Regie

Nach dem Verschwinden der vierjährigen Amanda heuern ihr Onkel und ihre Tante einen Privatdetektiv und dessen Lebensgefährtin an, um die Nichte zu finden. Dabei merken die beiden schnell, dass Amandas Mutter in der Unterwelt kein unbeschriebenes Blatt ist. Mit der Beteiligung zweier Polizisten plant man einen Austausch: Kind gegen Geld, dass die Mutter veruntreut hat. Doch das Unterfangen gerät aus dem Ruder ...

Mit seinem Regiedebüt legt Schauspieler Ben Affleck ein bemerkenswertes Werk zwischen Sozialstudie und Thriller vor. Nach wahrer Begebenheit schildert er einen packenden Fall, stark interpretiert von einer Riege erstklassiger Darsteller, angeführt von Afflecks jüngerem Bruder Casey.

Foto: Walt Disney

Darsteller
Hat die Schauspielerei im Blut: Casey Affleck
Casey Affleck
Lesermeinung
Mal zart, mal hart: Ed Harris.
Ed Harris
Lesermeinung
Der US-amerikanische Schauspieler, Regisseur und Produzent Morgan Porterfield Freeman Jr. wurde am 1. Juni 1937 in Memphis, Tenessee, geboren.
Morgan Freeman
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Längst über die Grenzen Deutschlands bekannt: Daniel Brühl
Daniel Brühl
Lesermeinung
Schon lange in Hollywood angekommen: Rade Serbedzija
Rade Serbedzija
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Andreas Hoppe als Tatort-Kommissar Mario Kopper
Andreas Hoppe
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
War auch als Rap-Sänger erfolgreich: Mark Wahlberg.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Sunnyboy und Oscar-Preisträger aus Wales: Christian Bale.
Christian Bale
Lesermeinung
Gab sein Leinwand-Debüt bereits 1977: Mel Gibson.
Mel Gibson
Lesermeinung
Wuchs in Cambridge, Massachusetts auf: Ben Affleck.
Ben Affleck
Lesermeinung
Erst Model, dann DJ, dann Film- und jetzt Serienstar: Lorraine Bracco
Lorraine Bracco
Lesermeinung
Eine der ganz großen deutschsprachigen Darstellerinnen: Senta Berger
Senta Berger
Lesermeinung
Längst schon kein Kinderstar mehr: Mia Wasikowska
Mia Wasikowska
Lesermeinung