Homefront

KINOSTART: 23.01.2014 • Action • USA (2013) • 100 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Homefront
Produktionsdatum
2013
Produktionsland
USA
Budget
22.000.000 USD
Einspielergebnis
43.058.898 USD
Laufzeit
100 Minuten
Regie
Music

Der knallharte, einstige Drogenfahnder Phil Broker zieht sich nach dem Tod seiner Frau mit seiner Tochter in eine idyllische Provinzstadt zurück. Hier hofft er, einen ruhigen Neubeginn starten zu können. Als sich seine Tochter aber gegen einen Rowdy auf ihrer Schule zur Wehr setzt und Phil sich mit den Eltern des Jungen anlegt, hat er nicht die Rechnung mit dem Onkel des Schul-Schlägers gemacht. Der nämlich ist der ortansässige Drogenboss, der schon bald auf die wahre Identität von Phil stößt und ihm prompt Drogenfuzzys, die noch eine Rechnung mit ihm offen hatten, auf den Hals hetzt. Ein Kampf auf Leben und Tod beginnt ...

Deses Einer-gegen-alle-Spektakel von Gary Fleder ("Das Urteil - Jeder ist käuflich") kann nur selten überzeugen. Zu konstruiert ist die Geschichte (das Drehbuch stammt von Sylvester Stallone), zu banal die Dialoge und zu wenig glaubwürdig die Charaktere. Immerhin mimt Jason Statham den harten Selbstjustiz-Jongleur mit entsprechender Härte. Dennoch wirft die ein oder andere Wendung mehr Fragen auf, als sie beantwortet. So ist dies lediglich Futter für naive Hau-Drauf-Freunde.

Foto: Universum (Walt Disney)

Darsteller
Begann seine Karriere bereits 1997: James Franco.
James Franco
Lesermeinung
Jason Statham: vom Wasserspringer zum Schauspieler.
Jason Statham
Lesermeinung
Zierliche Blondine mit Schauspieltalent und Fashiongefühl: Kate Bosworth
Kate Bosworth
Lesermeinung
Zarte Schönheit mit Reh-Augen: Winona Ryder
Winona Ryder
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS