Als Wilderer muss ich ein schlauer Fuchs sein! 
Hannes Fuchs
Als Wilderer muss ich ein schlauer Fuchs sein! 
Hannes Fuchs

Ich liebe dich - Ich töte dich

KINOSTART: 01.01.1970 • Gesellschaftsdrama • Deutschland (1970)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Produktionsdatum
1970
Produktionsland
Deutschland
Ein junger Lehrer kommt in ein abgelegenes Dorf im Altmühltal und wird schnell zum Geliebten eines dort ansässigen Jägers. Das Dorf liegt in der Wildnis und hat die besten Jagdgründe. Jedes Jahr kommt die Regierung zur Jagd hierher. Zwischendurch rotten sich Wölfe und wildernde Hunde in der Gegend zusammen. Wer sie abschießt, erhält eine Prämie. Damit den Einwohnern ihre Zwangslage nicht bewusst wird, sind ihnen besondere Freiheiten erlaubt. Nur die Jagd ist tabu. Der Lehrer wird zum Wilderer und dadurch für seinen Geliebten, den Jäger, zum erbitterten Gegner...

Uwe Brandner - ein Kind des Neuen Deutschen Films - zeigt in diesem kritischen Heimatfilm eine Gesellschaft, die eine Umkehrung der Gefühle der Protagonisten möglich macht. Zunächst scheint Liebe ohne Tabus zu sein und die Beziehungen zwischen Männern normal.

Weitere Darsteller
News zu

Neu im kino

Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS