Was zerstören wir als nächstes? Steve Martin im
Einsatz

Im Dutzend billiger 2 - Zwei Väter drehen durch!

KINOSTART: 23.02.2006 • Komödie • USA (2005) • 94 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Cheaper by the Dozen 2
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
USA
Budget
60.000.000 USD
Einspielergebnis
129.181.830 USD
Laufzeit
94 Minuten

Und immer noch herrscht bei Familie Baker das Chaos. Doch als ein Urlaub mit allen 14 ansteht, sind die logistischen Fähigkeiten von Familienoberhaupt Tom und Ehefrau Kate gefragt. Dann entbrennt auch noch ein Konkurrenzkampf mit den Murtaughs, die immerhin auch acht Köpfe zählen...

Da der schlappe bis dämliche Vorläufer in den USA recht erfolgreich war, folgt gleich diese ebenso dämliche Fortsetzung, deren alberne Gags weniger aus Klamauk bestehen als aus ewigem Kaputtmachen. Steve Martin, Bonnie Hunt, Carmen Electra und Co. waren schon deutlich besser. Und auch Regisseur Adam Shankman hat etwa mit "Haus über Kopf - Betreten auf eigene Gefahr" (ebenfalls mit Steve Martin in der Hauptrolle) schon deutlich bessere Regiearbeiten abgeliefert.

Foto: Fox

Darsteller

Hilary Duff
Lesermeinung
Erfolgreiches Model: Jaime King.
Jaime King
Lesermeinung
Piper Perabo
Lesermeinung
Hollywoods Hofnarr: Steve Martin
Steve Martin
Lesermeinung
Macht auch im Anzug eine gute Figur: Taylor Lautner
Taylor Lautner
Lesermeinung

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Ganz großer Hollywood-Star: Jeff Goldblum.
Jeff Goldblum
Lesermeinung
Androgyne Schönheit: Oscar-Gewinnerin Tilda Swinton.
Tilda Swinton
Lesermeinung
Stand für die großen Regisseure vor der Kamera: John Turturro.
John Turturro
Lesermeinung
Schauspieler Ewan McGregor.
Ewan McGregor
Lesermeinung
Aristokratischer Charme: Matthew Goode.
Matthew Goode
Lesermeinung
Oscar-Gewinnerin Lupita Nyong'o.
Lupita Nyong'o
Lesermeinung
Bekannt durch "Avatar" und "Terminator": Sam Worthington.
Sam Worthington
Lesermeinung
Ob Dr. John Watson oder Bilbo: Martin Freeman weiß zu überzeugen.
Martin Freeman
Lesermeinung
Erlangte als Objekt der Begierde in "Titanic" Weltruhm: Kate Winslet.
Kate Winslet
Lesermeinung
Ein wahrer Filmveteran: James Hong.
James Hong
Lesermeinung