Natürlich bin ich ein Mongole! Anthony Quinn als 
Kublai Khan
Natürlich bin ich ein Mongole! Anthony Quinn als 
Kublai Khan

Im Reich des Kublai Khan

KINOSTART: 01.01.1970 • Abenteuerfilm • Frankreich, Jugoslawien, Italien (1964)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
La fabuleuse aventure de Marco Polo
Produktionsdatum
1964
Produktionsland
Frankreich, Jugoslawien, Italien

Im November 1271 beginnt eine der abenteuerlichsten und phantastischsten Großreisen der Geschichte. Der junge Venezianer Marco Polo begibt sich mit vier Begleitern auf die beschwerliche und gefährliche Reise nach China, um dem mächtigen Kublai Khan eine Botschaft des Papstes zu überbringen. Die Angriffe zahlreicher feindlicher Völker und die unglaublichen Strapazen fordern ihren Tribut. Bald ist Marco Polo ganz auf sich allein gestellt. Mit letzter Kraft erreicht er die chinesische Grenze. Mit Hilfe der schönen Prinzessin Gogatine gelangt er in die Residenz des Khans, wo er freundlich aufgenommen wird. Er wird aber auch Zeuge der tödlichen Auseinandersetzung zwischen dem friedliebenden Herrscher und seinem kriegslüsternen Sohn Nayam. Erst nach 24 Jahren kehrt Marco Polo in seine Heimat zurück.

Dieser farbenprächtige Abenteuerfilm um Marco Polos Chinareise schert sich nicht sonderlich um historische Fakten, sondern setzt eher auf oberflächliche Unterhaltung. Dank der guten Darsteller - wenn auch Anthony Quinn und Orson Welles hier deplaziert wirken - kann man sich das Ganze auch anschauen.

Foto: Universum

Darsteller
Anthony Quinn
Lesermeinung
Bruno Cremer
Lesermeinung
Horst Buchholz
Lesermeinung
Massimo Girotti
Lesermeinung
Charakterdarsteller Omar Sharif.
Omar Sharif
Lesermeinung
Orson Welles
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

The Son
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moritz Bleibtreu setzt sich in "Caveman" mit seinem ganz persönlichen inneren Höhlenmenschen auseinander.
Caveman
Komödie
Die drei ??? – Erbe des Drachen
Familienfilm • 2023
prisma-Redaktion
Rache auf Texanisch
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Shotgun Wedding – Ein knallhartes Team
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Babylon – Rausch der Ekstase
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Scooter hautnah: Da die Band ohnehin viel ungeplante Freizeit hatte, ließen H. P. Baxxter (Bild) und Co. eine Dokumentation über sich drehen - "FCK2020 - Zweieinhalb Jahre mit Scooter".
FCK2020 – Zweieinhalb Jahre mit Scooter
Dokumentarfilm
Holy Spider
Krimi • 2022
prisma-Redaktion
M3GAN
Horrorfilm • 2023
prisma-Redaktion
Belle & Sebastian – Ein Sommer voller Abenteuer
Familienfilm • 2022
prisma-Redaktion
Operation Fortune
Action • 2023
prisma-Redaktion
The Banshees of Inisherin
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die Insel der Zitronenblüten
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Blueback – Eine tiefe Freundschaft
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Was man von hier aus sehen kann
Tragikomödie • 2022
Der gestiefelte Kater: Der letzte Wunsch
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Der denkwürdige Fall des Mr. Poe
Mysterythriller • 2022
Whitney Houston: I Wanna Dance With Somebody
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Frieden, Liebe und Death Metal
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Ein Triumph
Komödie • 2020
prisma-Redaktion
Avatar: The Way of Water
Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS