Erzählt spannende Geschichten aus dunklen Zeiten: Traudl Junge

Im toten Winkel - Hitlers Sekretärin

KINOSTART: 02.09.2004 • Dokumentarfilm • Österreich (2002) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Im toten Winkel - Hitlers Sekretärin
Produktionsdatum
2002
Produktionsland
Österreich
Laufzeit
90 Minuten

Ab 1943 war Traudl Junge eine der Privatsekretärinnen Hitlers und arbeitete im Führerhauptquartier in Ostpreußen, am Obersalzberg, und im Berliner Führerbunker bis zu Hitlers Selbstmord am 30. April 1945. Die unmittelbare Nähe zu dem Diktator macht sie zu einer der wichtigsten Zeitzeugen. Nach fast 60 Jahren erzählt sie erstmals frei über die letzten Tage des Nazi-Herrschers und ihre Erfahrungen.

Das Regiegespann André Heller und Othmar Schmiderer legt mit dieser Dokumentation ein spannendes Werk über deutsche Geschichte vor, läßt die ehemalige Sekretärin des Führers direkt in die Kamera sprechen. Da sie ihre Erlebnisse ohne Umschweife und Ausflüchte schildert und sogar sich selbst gegenüber sehr kritisch äußert, ist dies ein wichtige Bestandsaufnahme eines Kapitels deutscher Geschichte, das während der Berlinale 2002 den Publikumspreis gewann. Frau Junge begann bereits 1947, ihre Erlebnisse jener Zeit schriftlich niederzulegen - doch erst kurz vor ihrem Krebstod im Februar 2002 machte sie diese öffentlich. Traudl Junges Buch "Bis zur letzten Stunde" lieferte übrigens auch die Blaupause für Oliver Hirschbiegels Hitler-Epos "Der Untergang".

Foto: Piffl Medien

BELIEBTE STARS

Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Vielfach ausgezeichnete Charakterdarstellerin: Judi Dench.
Judi Dench
Lesermeinung
Zum Bösewicht geboren? Mads Mikkelsen
Mads Mikkelsen
Lesermeinung
Jella Haase als Chantal in "Fack ju Göhte".
Jella Haase
Lesermeinung
Heather Graham
Lesermeinung
Wird gerne als Bösewicht besetzt: Mark Strong
Mark Strong
Lesermeinung
Ulrike Kriener - die Filme, die Karriere und das Leben der Schauspielerin im Porträt.
Ulrike Kriener
Lesermeinung
Elisabeth Lanz im Porträt: Karriere und Leben der österreichischen Schauspielerin.
Elisabeth Lanz
Lesermeinung
Schauspielerin Zoey Deutch.
Zoey Deutch
Lesermeinung
Dylan O'Brien
Lesermeinung
Idris Elba erhielt für seine Darstellung als "Luther" 2012 den Golden Globe.
Idris Elba
Lesermeinung
Erfolgreicher Exportartikel aus Großbritannien: Jude Law.
Jude Law
Lesermeinung
Schauspieler Mark Wahlberg startete als Marky Mark zunächst eine Musik-Karriere.
Mark Wahlberg
Lesermeinung
Begann seine Karriere als Krimineller: Danny Trejo.
Danny Trejo
Lesermeinung
Zurückhaltend und bescheiden: Alan Arkin
Alan Arkin
Lesermeinung
Schauspieler Golo Euler 2019 beim Deutschen Schauspielpreis.
Golo Euler
Lesermeinung