Jetzt erst Recht

KINOSTART: 17.09.2003 • Komödie • Österreich (2003) • 90 MINUTEN
Lesermeinung
Originaltitel
Jetzt erst recht!
Produktionsdatum
2003
Produktionsland
Österreich
Laufzeit
90 Minuten

Für den angehenden Staranwalt Max Salmhofer bricht eine Welt zusammen, als sich bei seinem Verlobungsfest die Praterwirtin Gabi Reischl als seine leibliche Mutter vorstellt. Max steigt aus und findet ein neues Leben, neue Freunde und eine neue Liebe weitab der Luxusvilla seiner Familie - zwischen Praterwirtshaus, Donauschiffern und Pferderennbahn. Seine größten Gegner: der mächtige Vater und der eigene Jähzorn.

Darsteller
Vom Sängerknaben auf die große Bühne: Peter
Weck (hier in "Alte Liebe - Neues Glück")
Peter Weck
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS