Stocksteif: Patrick Swayze als Anwalt

Jump

KINOSTART: 19.06.2008 • Drama • Österreich, Großbritannien (2007) • 85 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Jump
Produktionsdatum
2007
Produktionsland
Österreich, Großbritannien
Laufzeit
85 Minuten
Schnitt

Im September 1928 verunglückt im Tiroler Zillertal der jüdische Zahnarzt Zahnarzt Morduch Halsma tödlich. Da vieles an den Todesumständen unstimmig ist, wird der 22-jährige Sohn Philippe, der das Opfer bei der Wanderung begleitet hatte, unter Mordverdacht verhaftet. Philippes Mutter engagiert einen namhaften Anwalt, der für eine Freilassung des Sohnes sorgen soll. Doch der Fall entwickelt sich völlig anders. Später gelingt Halsman die Flucht und in New York wird er als Fotograf, der Berühmtheiten vor seiner Kamera einfängt, Karriere machen.

Dies ist eine internationale Produktion mit zweit- und drittklassigen Darstellern. Denn wer will schon Sybil Danning, die großbusige Billigschauspielerin aus zu Recht vergessenen Werken der Siebziger wieder sehen? Autor und Regisseur Joshua Sinclair wollte wohl ein ambitioniertes Meisterwerk drehen, schafft es aber in keiner Sekunde, seiner Geschichte in irgendeiner Form Leben einzuhauchen. Alles wirkt künstlich und steril und die Darsteller stets deplatziert. Von einem Kinofilm ist dieser Schmarrn meilenweit entfernt.

Foto: Kinostar

Darsteller
Schauspielerin Anja Kruse spielt auch Theater.
Anja Kruse
Lesermeinung
Heinz Hoenig als aufrechter Winzer in der ARD-Produktion "Gier" (Teil 1: Mit Glanz und Gloria).
Heinz Hoenig
Lesermeinung
Hatte seine berühmteste Rolle in "Dirty Dancing": Patrick Swayze.
Patrick Swayze
Lesermeinung
Wolfgang Fierek
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Call Jane
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Die stillen Trabanten
Liebesfilm • 2022
Violent Night
Action • 2022
prisma-Redaktion
Shattered – Gefährliche Affäre
Thriller • 2022
prisma-Redaktion
Guillermo del Toros Pinocchio
Animation • 2022
prisma-Redaktion
"Glass Onion: A Knives Out Mystery"
Komödie • 2022
Einfach mal was Schönes
Komödie • 2022
The Magic Flute – Das Vermächtnis der Zauberflöte
Musik • 2022
prisma-Redaktion
The Menu
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Mrs. Harris und ein Kleid von Dior
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Crimes of the future
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Es ist definitiv einer der Blockbuster des Jahres: Vier Jahre nach "Black Panther" startet das Sequel "Black Panther: Wakanda Forever" in den Kinos.
Black Panther: Wakanda Forever
Abenteuer, Action, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Hui Buh und das Hexenschloss
Komödie • 2022
Wir sind dann wohl die Angehörigen
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Amsterdam
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
See How They Run
Mystery • 2022
prisma-Redaktion
Bros
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Rheingold
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Nachname
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Ist Teth-Adam alias Black Adam (Dwayne Johnson, Mitte groß) ein Helfer im Kampf gegen das Böse oder selbst eine Bedrohung?
Black Adam
Action, Fantasy, Science-Fiction • 2022
prisma-Redaktion
Lyle – Mein Freund, das Krokodil
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Halloween Ends
Horror • 2022
"Nicht verrecken" erzählt von den Todesmärschen aus den Konzentrationslagern Sachsenhausen und Ravensbrück 1945.
Nicht verrecken
Dokumentarfilm
Der Passfälscher
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Rimini
Drama • 2022
prisma-Redaktion
In einem Land, das es nicht mehr gibt
Drama • 2022
prisma-Redaktion
The Woman King
Action • 2022
prisma-Redaktion
Rex Gildo - Der letzte Tanz
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Im Westen nichts Neues
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Juan Romero (Elyas M'Barek) lassen seine Zweifel keine Ruhe. Er ist das filmische Pendant zu Juan Moreno und eine der beiden Hauptfiguren in Michael "Bully" Herbigs neuem Film "Tausend Zeilen", der den Fall Relotius satirisch aufarbeitet.
Tausend Zeilen
Drama, Komödie • 2022
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS