Ich bin nicht K-20! Takeshi Kaneshiro als
Zirkusakrobat

K-20 - Die Legende der schwarzen Maske

KINOSTART: 20.12.2008 • Actionfilm • Japan (2008) • 137 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
K-20: Kaijin nijû mensô den
Produktionsdatum
2008
Produktionsland
Japan
Einspielergebnis
21.443.265 USD
Laufzeit
137 Minuten
Regie

Japan, 1949. Der zweite Weltkrieg hat nie stattgefunden und die Gesellschaft teilt sich in reich und arm, oben und unten. Doch ein mysteriöses Phantom mit einer schwarzen Maske versetzt die Stadt in Angst und Schrecken: K-20, ein krimineller Mastermind mit 20 Gesichtern. Da der mittelose Zirkusakrobat Heikichi (Takeshi Kaneshiro, Foto) für den Superverbrecher gehalten wird, muss er selbst zu kriminellen Methoden greifen, um den Unbekannten zu enttarnen ...

Der turbulente wie furios in Szene gesetzte Mix aus Fantasy-Spektakel und Aktion von Shimako Sato ist für Genre-Fans ein absolutes Muss. In der Hauptrolle des zu Unrecht verdächtigen Akrobaten zeigt der einstige Pop-Star Takeshi Kaneshiro nach Filmen wie "Chungking Express", "Fallen Angels - Gefallene Engel", "House of Flying Daggers", "The Warlords" und "Red Cliff", dass er zu den bedeutendsten Charakterdarstellern Asiens zu zählen ist. Da fragt sich der Zuschauer schon, warum derart prachtvoll inszenierte und ausgestattete Filme hierzulande nicht in den Kinos zu sehen sind, sondern lediglich als DVD oder Blue Ray erhältlich sind.

Foto: Sunfilm Entertainment

Weitere Darsteller

Neu im kino

The Zone of Interest
Drama • 2023
Wir waren Kumpel
Dokumentarfilm • 2024
prisma-Redaktion
Welchen Weg soll er beschreiten? Paul Atreides (Timothée Chalamet), der Protagonist in "Dune: Part Two", wird abermals von Zweifeln befallen.
Dune: Part Two
Science-Fiction • 2024
prisma-Redaktion
Lisa Frankenstein
Liebesfilm • 2024
Good Boy
Horrorfilm • 2022
Spuk unterm Riesenrad
Abenteuerfilm • 2024
Madame Web
Actionfilm • 2024
prisma-Redaktion
Bob Marley: One Love
Musik • 2024
prisma-Redaktion
Geliebte Köchin
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
All of Us Strangers
Liebesdrama • 2023
prisma-Redaktion
Die Farbe Lila
Drama • 2023
prisma-Redaktion
A Great Place to Call Home
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Argylle
Komödie • 2024
prisma-Redaktion
Eine Million Minuten
Drama • 2024
Home Sweet Home – Wo das Böse wohnt
Horror • 2024
Weihnachten kann kommen! Oder etwa nicht? Angus Tully (Dominic Sessa, links), Paul Hunham (Paul Giamatti, Mitte) und Mary Lamb (Da'Vine Joy Randolph) müssen sich zusammenraufen.
The Holdovers
Komödie • 2023
Das Erwachen der Jägerin
Drama • 2023
Wo die Lüge hinfällt
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Poor Things
Sciencefiction-Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Baby to go
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
15 Jahre
Drama • 2024
prisma-Redaktion
The Beekeeper
Action • 2024
prisma-Redaktion
Next Goal Wins
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Der Junge und der Reiher
Animationsfilm • 2023
Priscilla
Liebesfilm • 2023
prisma-Redaktion
Joan Baez – I Am A Noise
Dokumentarfilm • 2023
prisma-Redaktion
The Queen Mary
Horror • 2023
prisma-Redaktion
Black Friday For Future
Komödie • 2023
prisma-Redaktion
Silent Night – Stumme Rache
Actionfilm • 2023
prisma-Redaktion
Eileen
Thriller • 2023
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS