Gib' mir die Fernbedienung zurück! Adam Sandler
und Kate Beckinsale

Klick

KINOSTART: 28.09.2006 • Drama • USA (2006) • 107 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Click
Produktionsdatum
2006
Produktionsland
USA
Budget
82.500.000 USD
Einspielergebnis
237.681.299 USD
Laufzeit
107 Minuten
Regie
Kamera
Schnitt

Michael Newman ist ein aufstrebender Architekt, der über seine Arbeit meist die Familie vergisst. Als er eher zufällig eine mysteriöse Fernbedienung ausgehändigt bekommt, ändert dies sein Leben radikal. Denn mit dem Gerät kann er seinen kompletten Alltag steuern. Doch es dauert nicht lange, da entwickelt die Fernbedienung ein seltsames Eigenleben...

Was durchaus witzig hätte werden können, entpuppt sich als meist dämliche, oberflächliche Persiflage auf den American Way Of Life. Adam Sandler nervt auch in der dritten Zusammenarbeit mit Regisseur Frank Coraci (nach "Eine Hochzeit zum Verlieben" und "Waterboy") wieder bis zum Geht-nicht-mehr. Da eigentlich nach wenigen Minuten klar ist, wo das Ganze hinführt, setzt schnell Langeweile ein, die durch platte Gags eher verschlimmert wird. Außerdem sagt es beinahe alles, wenn man auf die Nicht-Talente eines David Hasselhoff (er mimt Sandlers Chef) zurückgreifen muss.

Foto: Sony Pictures

Darsteller
Der US-amerikanische Schauspieler wurde am 9. September 1966 in Brooklyn, New York, geboren.
Adam Sandler
Lesermeinung
Schauspieler Jonah Hill.
Jonah Hill
Lesermeinung
Schönheit mit Talent: Kate Beckinsale
Kate Beckinsale
Lesermeinung
Schauspieler, Drehbuchautor und Produzent: Rob Schneider. 
Rob Schneider
Lesermeinung
Spielte sich als Sam in "Der Herr der Ringe" in die Herzen der Zuschauer: Sean Astin
Sean Astin
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Jennifer Beals wurde mit "Flashdance" auf einen Schlag berühmt
Jennifer Beals
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung