Sarah Lund (Sofie Gråbøl) wird von ihrem Kollegen
Strange (Mikael Birkkjær) nach dem Attentat erst
versorgt
Sarah Lund (Sofie Gråbøl) wird von ihrem Kollegen
Strange (Mikael Birkkjær) nach dem Attentat erst
versorgt

Kommissarin Lund - Das Verbrechen II (4)

KINOSTART: 01.01.1970 • Krimi • Dänemark, Deutschland (2010)
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Forbrydelsen II
Produktionsdatum
2010
Produktionsland
Dänemark, Deutschland

Pastor Torp stirbt auf dem Weg ins Krankenhaus. Sarah Lund, die den Täter überrascht, wird von ihm niedergeschlagen. Obwohl er sie töten könnte, lässt er sie am Leben. Vize-Polizeipräsidentin Hedeby setzt Lund wieder als leitende Ermittlerin ein, um Raben endlich ausfindig zu machen. Beim Treffen des Sicherheitsausschusses will man sich mit der Volkspartei endgültig über das Anti-Terror-Paket einigen. Justizminister Buch erklärt zur gleichen Zeit der Presse, dass Verteidigungsminister Rossing wichtige Geschehnisse in Afghanistan vertuscht haben muss. Beim Ministerpräsidenten muss Buch die Vorwürfe gegen den Verteidigungsminister konkretisieren. Doch Rossing kann die Vorwürfe schnell entkräften, und Buch wird klar, dass Rossing ihn reingelegt hat, um ihn unglaubwürdig erscheinen zu lassen ...

Die dänische Regisseurin und Schauspielerin Charlotte Sieling, die deutschen TV-Zuschauern aus Werken wie den Henning-Mankell-Verfilmungen "Hunde von Riga" und "Die weiße Löwin" bekannt sein dürfte und schon einige Episoden der ersten "Kommissarin Lund - Das Verbrechen"-Staffel in Szene setzte, drehte diesen vierten Teil des überaus spannenden "Lund"-Fünfteilers.

Darsteller
Wurde als "Kommissarin Lund" auch in Deutschland
bekannt: Sofie Gråbøl
Sofie Gråbøl
Lesermeinung
Weitere Darsteller

Neu im kino

Mittagsstunde
2022
Don't Worry Darling
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Moonage Daydream
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Ticket ins Paradies
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Lieber Kurt
Komödie • 2022
Orphan: First Kill
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Das Leben ein Tanz
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Alle für Ella
Komödie • 2022
Das Glücksrad
Drama • 2021
prisma-Redaktion
Freibad
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Kein Blockbuster-Stoff, trotzdem ein echtes Kino-Erlebnis: Mit "Three Thousand Years of Longing" präsentiert George Miller seinen zehnten Spielfilm.
Three Thousand Years of Longing
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Die Känguru-Verschwörung
Satire • 2022
prisma-Redaktion
After Forever
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Beast – Jäger ohne Gnade
Horror • 2022
prisma-Redaktion
Mein Lotta-Leben – Alles Tschaka mit Alpaka!
Kinderfilm • 2022
prisma-Redaktion
Jagdsaison
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Der Gesang der Flusskrebse
Drama • 2022
prisma-Redaktion
Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr
2021
prisma-Redaktion
Nope
2022
prisma-Redaktion
Der junge Häuptling Winnetou
Abenteuerfilm • 2021
Nicht ganz koscher – Eine göttliche Komödie
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
Bullet Train
Actionkomödie • 2022
prisma-Redaktion
Guglhupfgeschwader
2022
prisma-Redaktion
Hatching
Fantasy • 2022
prisma-Redaktion
Der perfekte Chef
Komödie • 2021
prisma-Redaktion
DC League of Super-Pets
Animationsfilm • 2022
prisma-Redaktion
Bibi & Tina – Einfach anders
Abenteuerfilm • 2022
prisma-Redaktion
Mission: Joy – Zuversicht & Freude in bewegten Zeiten
Dokumentarfilm • 2022
prisma-Redaktion
Monsieur Claude und sein großes Fest
Komödie • 2022
prisma-Redaktion
The Owners
Horror • 2020
prisma-Redaktion

BELIEBTE STARS