Schau nur, welchen Erfolg wir haben! Nadja
Auermann und Benjamin Sadler
Schau nur, welchen Erfolg wir haben! Nadja
Auermann und Benjamin Sadler

Letztes Kapitel

KINOSTART: 07.05.2005 • Psychothriller • Deutschland (2005) • 107 MINUTEN
Lesermeinung
prisma-Redaktion
Originaltitel
Letztes Kapitel
Produktionsdatum
2005
Produktionsland
Deutschland
Laufzeit
107 Minuten
Kamera

Nach dem tragischen Unfalltod ihres Freundes Martin schicken Volker und Achim zu Ehren des Verstorbenen das Manuskript seines ersten Krimis an einen Verlag. Der Roman wird veröffentlicht und entwickelt sich zum Bestseller. Allerdings unter Volkers Namen. Als die Freunde die schöne Nora kennen lernen, wird deren Rolle immer undurchsichtiger...

Regisseur Marcus O. Rosenmüller ist Spezialist für Krimis mit psychologischem Anspruch. So drehte er bereits vielfach mit Dieter Pfaff ("Sperling und der stumme Schrei", "Bloch - Silbergraue Augen"). In "Letztes Kapitel" besetzte er erneut Model Nadja Auermann, die bereits in seinem Krimi "Dornröschens leiser Tod" die Hauptrolle übernahm. Auch in diesem Psycho-Thriller setzte er sie gekonnt in Szene.

Foto: ZDF

Darsteller
Benjamin Sadler
Lesermeinung
Als Model erfolgreich: Nadja Auermann
Nadja Auermann
Lesermeinung
Tritt in die Fußstapfen der Mutter: Simon Verhoeven
Simon Verhoeven
Lesermeinung
Weitere Darsteller

BELIEBTE STARS

Nicht ganz so erfolgreich wie sein Vater: Jared Harris.
Jared Harris
Lesermeinung
Albrecht Schuch im Krimi "Der Polizist und das Mädchen", der im ZDF seine TV-Premiere feierte.
Albrecht Schuch
Lesermeinung
Bekannt wie ein bunter Hund: Eddie Murphy.
Eddie Murphy
Lesermeinung
Prangert gesellschaftliche Missstände an: Ken Loach
Ken Loach
Lesermeinung
Autofahren ist auf Dauer doof! Hilmi Sözer und
Özlem Blume
Hilmi Sözer
Lesermeinung
Sir Roger Moore wurde mit seiner Rolle als britischer Geheimagent James Bond zum Weltstar.
Roger Moore
Lesermeinung
Katrin Sass als feste Größe in den ARD-Usedom-Krimis.
Katrin Sass
Lesermeinung
Ein viel beschäftigter Kino- und TV-Darsteller: Alexander Beyer
Alexander Beyer
Lesermeinung
Preisgekrönter Charakterkopf: Michael Gwisdek.
Michael Gwisdek
Lesermeinung